25.09.2020 || Startseite -> Nachrichten aus München -> index


Seehofer unterstützt Länder-Pläne gegen die Reichskriegsflagge

Seehofer unterstützt Länder-Pläne gegen die Reichskriegsflagge

CSU-Politiker will Thema auf Innenministerkonferenz beraten

Bundesinnenminister Seehofer (CSU) unterstützt Bemühungen der Länder, das Zeigen der Reichskriegsflagge in der Öffentlichkeit zu unterbinden. Der Minister begrüßt es, wenn die Länder ihre rechtlichen Möglichkeiten dafür ausschöpfen.

zum Artikel

Seehofer steht Verbot der Reichskriegsflagge aufgeschlossen gegenüber

CSU-Politiker will Thema auf Innenministerkonferenz beraten

Bundesinnenminister Seehofer (CSU) ist offen für ein Verbot der Reichskriegsflagge.

zum Artikel

Seehofer steht Verbot der Reichskriegsflagge aufgeschlossen gegenüber

Bundesverwaltungsgericht: Verbot von "Combat 18 Deutschland" bleibt vollziehbar

Keine aufschiebende Wirkung der Klage

Die rechtsextreme Gruppe "Combat 18 Deutschland" ist vor dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig damit gescheitert, die aufschiebende Wirkung der Klage gegen ihr Verbot wiederherstellen zu lassen.

zum Artikel

Bundesverwaltungsgericht: Verbot von "Combat 18 Deutschland" bleibt vollziehbar

Tausende Menschen bei Klimademos in Berlin und Bremen

Zahlreiche Protestaktionen bundesweit geplant

Tausende Menschen sind bis zum Freitagmittag bei Klimademonstrationen auf die Straßen in Berlin und Bremen gegangen. In Bremen nahmen an verschiedenen Fridays-for-Future-Aufzügen 2200 Menschen teil, wie die Polizei in der Hansestadt mitteilte.

zum Artikel

Tausende Menschen bei Klimademos in Berlin und Bremen

Bundesregierung will Corona-Hilfen für Studierende Ende September aussetzen

Rund 135.000 Studierende erhielten Zuschüsse

Die Bundesregierung will die Überbrückungshilfen für Studierende in coronabedingten Notlagen nicht über den 30. September hinaus verlängern.

zum Artikel

Bundesregierung will Corona-Hilfen für Studierende Ende September aussetzen

Bund fördert neuen Corona-Schnelltest

Ergebnis soll nach 39 Minuten vorliegen

Der Bund fördert einen neuen Corona-Schnelltest, bei dem in 39 Minuten ein Ergebnis vorliegen soll.

zum Artikel

Bund fördert neuen Corona-Schnelltest

Ziemiak befürchtet besonders harten Wahlkampf vor Bundestagswahl

CDU-Generalsekretär: Sachliche Auseinandersetzungen werden schwieriger

Ein Jahr vor der Bundestagswahl muss sich Deutschland nach Einschätzung von CDU-Generalsekretär Paul Ziemiak auf einen besonders aggressiven Wahlkampf einstellen.

zum Artikel

Ziemiak befürchtet besonders harten Wahlkampf vor Bundestagswahl

Spahn rät von Herbsturlaub im Ausland ab

Minister weist auf steigendes Risiko in vielen Ländern hin

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat angesichts der zunehmenden Corona-Risikogebiete innerhalb Europas dazu aufgerufen, den Herbsturlaub dieses Jahr im Inland zu verbringen.

zum Artikel

Spahn rät von Herbsturlaub im Ausland ab

Forderungen nach neuen Strategien für die Corona-Pandemie

Absage an bundesweit strengere Maskenpflicht

Vor der Bund-Länder-Runde zu Corona fordert Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Armin Laschet neue Kriterien zur Risikobewertung.

zum Artikel

Forderungen nach neuen Strategien für die Corona-Pandemie

Karliczek fordert mehr Respekt für Lehrer

Ministerin besorgt über zunehmende Zahl von Angriffen auf Lehrkräfte

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) hat sich besorgt über wachsende Gewalt gegen Lehrkräfte gezeigt.

zum Artikel

Karliczek fordert mehr Respekt für Lehrer

Copyright 2019 © Xity Online GmbH