11.04.2021 || Startseite -> Nachrichten aus München -> Wirtschaftsnews


Esken bevorzugt Rot-Grün-Rot im Bund gegenüber Ampel

Esken bevorzugt Rot-Grün-Rot im Bund gegenüber Ampel

SPD-Chefin hält Zusammenarbeit mit der Union für belastet

SPD-Chefin Saskia Esken hat sich für die Zeit nach der Bundestagswahl für eine rot-grün-rote Koalition im Bund unter einem Kanzler Olaf Scholz (SPD) ausgesprochen.

zum Artikel

Bund plant Ausgangssperren ab Inzidenz von 100

Entwurf für verschärftes Gesetz schreibt auch Laden- und Schulschließungen vor

Die Bundesregierung hat ihre Pläne für das Infektionsschutzgesetz konkretisiert.

zum Artikel

Bund plant Ausgangssperren ab Inzidenz von 100

Dutzende CDU-Abgeordnete fordern Entscheidung über Kandidatenfrage

Druck in K-Frage wächst: Mehrere Söder-Unterstützer unterzeichnen Aufruf

In der Frage der Kanzlerkandidatur bei der Union wächst der Druck aus der Bundestagsfraktion.

zum Artikel

Dutzende CDU-Abgeordnete fordern Entscheidung über Kandidatenfrage

CSU-Vize Weber fordert rasche Klärung der Kanzlerkandidatenfrage

"Ein tägliches Schaulaufen nutzt dem öffentlichen Bild der Union nicht"

CSU-Vizechef Manfred Weber hat die Union zur schnellen Kür eines Kanzlerkandidaten aufgefordert, um Schaden von den Unionsparteien abzuwenden.

zum Artikel

CSU-Vize Weber fordert rasche Klärung der Kanzlerkandidatenfrage

Merkel lobt Prinz Philips "Freundschaft zu Deutschland"

Bundeskanzlerin: Tod des Herzogs von Edinburgh "erfüllt mich mit großer Trauer"

Bundeskanzlerin Merkel (CDU) hat Königin Elizabeth II. ihr Beileid zum Tod von Prinz Philip ausgesprochen.

zum Artikel

Merkel lobt Prinz Philips "Freundschaft zu Deutschland"

Bundesaußenminister Maas "zutiefst traurig" über Tod von Prinz Philip

Ehemann der Queen mit 99 Jahren gestorben

Bundesaußenminister Heiko Maas (SPD) hat sich "zutiefst traurig" über den Tod des britischen Prinzen Philip gezeigt.

zum Artikel

Bundesaußenminister Maas "zutiefst traurig" über Tod von Prinz Philip

Bund und Länder planen Regelungen zu Ausgangssperren und Schulschließungen

Scholz stellt Details der geplanten Notbremse-Regelung vor

Bund und Länder streben bundesweit einheitliche Regelungen zu Corona-Ausgangssperren und Schulschließungen an.

zum Artikel

Bund und Länder planen Regelungen zu Ausgangssperren und Schulschließungen

Bund und Länder streben stärkere Vereinheitlichung bei Corona-Maßnahmen an

Einigung über Gesetzesänderung soll rasch umgesetzt werden

Bund und Länder streben gemeinsam eine stärkere Vereinheitlichung der Corona-Schutzmaßnahmen an.

zum Artikel

Bund und Länder streben stärkere Vereinheitlichung bei Corona-Maßnahmen an

Spahn fordert harten Lockdown und einheitliches Vorgehen

Gesundheitsminister: "Das kann eine Brücke bauen"

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat sich erneut für einen harten Lockdown ausgesprochen und dabei ein einheitliches Vorgehen von Bund und Ländern gefordert.

zum Artikel

Spahn fordert harten Lockdown und einheitliches Vorgehen

Klöckner sorgt sich um gesunde Ernährung von Kindern in Corona-Krise

Ministerin sieht auch Werbewirtschaft in der Pflicht

Bundesernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) sorgt sich in Zeiten der Corona-Krise und des Lockdowns um die gesunde Ernährung der Kinder und sieht dabei auch die Werbewirtschaft in der Pflicht.

zum Artikel

Klöckner sorgt sich um gesunde Ernährung von Kindern in Corona-Krise

Copyright 2019 © Xity Online GmbH