20.10.2020 || Startseite -> Nachrichten aus München -> listing


Telefonische Krankschreibung wegen Atemwegserkrankungen möglich

Sonderregelung gilt bis zum Jahresende

Angesichts bundesweit steigender Corona-Infektionszahlen ist in den kommenden Monaten erneut eine telefonische Krankschreibung möglich.

zum Artikel

Telefonische Krankschreibung wegen Atemwegserkrankungen möglich

Arbeitgeber bieten im öffentlichen Dienst 3,5 Prozent mehr Lohn

Seehofer erwartet Abschluss - Gewerkschaften enttäuscht

Bund und Kommunen haben im Tarifkonflikt des öffentlichen Diensts eine in drei Stufen aufgeteilte lineare Lohnerhöhung von insgesamt 3,5 Prozent angeboten.

zum Artikel

Arbeitgeber bieten im öffentlichen Dienst 3,5 Prozent mehr Lohn

Telefonische Krankschreibung wegen Corona möglich

Befristete Sonderregelung bis Ende des Jahres

Angesichts bundesweit steigender Corona-Infektionszahlen ist erneut eine telefonische Krankschreibung möglich.

zum Artikel

Telefonische Krankschreibung wegen Corona möglich

Studie: Kurzarbeit wird vor allem von der Gastronomie genutzt

Instrument wird in Corona-Krise deutlich anders angewendet als in Finanzkrise

Das Instrument der Kurzarbeit wird laut einer Studie in der Corona-Krise deutlich anders angewendet als in der Finanzmarktkrise von 2009.

zum Artikel

Studie: Kurzarbeit wird vor allem von der Gastronomie genutzt

Verdi ruft Amazon-Mitarbeiter zu zweitägigem Streik auf

Versandzentren an sechs Standorten betroffen

Die Gewerkschaft Verdi hat die Beschäftigten des Online-Versandhändlers Amazon in den Versandzentren Leipzig, Bad Hersfeld, Rheinberg, Werne, Graben bei Augsburg und Koblenz zum Streik aufgerufen.

zum Artikel

Verdi ruft Amazon-Mitarbeiter zu zweitägigem Streik auf

Verdi bekundet Kompromissbereitschaft im Tarifstreit des öffentlichen Dienstes

Gewerkschaftschef Werneke: Mindestbetrag bei Lohnerhöhung hat Vorrang

Im Tarifkonflikt des öffentlichen Dienstes hat Verdi Kompromissbereitschaft signalisiert.

zum Artikel

Verdi bekundet Kompromissbereitschaft im Tarifstreit des öffentlichen Dienstes

Politiker von Union und SPD wollen Bürger im Homeoffice entlasten

Unbürokratischer "allgemeiner Freibetrag für Corona-Erschwernisse" angedacht

Finanzpolitiker aus Union und SPD wollen die Bürger beim Homeoffice steuerlich entlasten.

zum Artikel

Politiker von Union und SPD wollen Bürger im Homeoffice entlasten

Noch mehr als 29.000 freie Ausbildungsplätze im Handwerk

Appell an Betriebe: "Dürfen nicht nachlassen"

Angesichts der Corona-Krise hat Handwerkspräsident Hans Peter Wollseifer zu verstärkten Anstrengungen bei der Ausbildung aufgerufen.

zum Artikel

Noch mehr als 29.000 freie Ausbildungsplätze im Handwerk

Heil legt Homeoffice-Gesetz vor mit Mindestanspruch auf 24 Tage im Jahr

Arbeitsminister begründet Vorstoß mit Erfahrungen aus Corona-Zeit

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) strebt einen Rechtsanspruch auf 24 Tage Homeoffice im Jahr für Arbeitnehmer an.

zum Artikel

Heil legt Homeoffice-Gesetz vor mit Mindestanspruch auf 24 Tage im Jahr

Copyright 2019 © Xity Online GmbH