23.01.2021 || Startseite -> Nachrichten aus Krefeld -> Wirtschaftsnews


AfD reicht Klagen gegen Verfassungsschutz ein

AfD reicht Klagen gegen Verfassungsschutz ein

Eilantrag gegen Einstufung als Verdachtsfall

Die AfD klagt beim Verwaltungsgericht Köln gegen den Verfassungsschutz.

zum Artikel

Brinkhaus will bei Nominierung des Kanzlerkandidaten mitreden

Wirtschaftsflügel fordert wichtige Rolle für Merz

Unionsfraktionschef Ralph Brinkhaus will bei der Nominierung des Kanzlerkandidaten der CDU/CSU mitreden.

zum Artikel

Brinkhaus will bei Nominierung des Kanzlerkandidaten mitreden

Steinmeier ruft zu Aktion "Lichtfenster" für Corona-Tote auf

Nach Ostern zentrale Gedenkfeier geplant

Zum Gedenken an die zehntausende Corona-Toten in Deutschland hat Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier alle Bürgerinnen und Bürger aufgerufen, ab diesem Freitag abends ein Licht ins Fenster zu stellen.

zum Artikel

Steinmeier ruft zu Aktion "Lichtfenster" für Corona-Tote auf

Städtetag warnt vor kommunalem Defizit von 35 Milliarden Euro bis 2025

Kommunale Verbände fordern Ausgleich von Bund und Ländern

Der Deutsche Städtetag hat wegen der Corona-Pandemie vor einem kommunalen Defizit in Höhe von mindestens 35 Milliarden Euro in den kommenden vier Jahren gewarnt und einen Ausgleich von Bund und Ländern verlangt.

zum Artikel

Städtetag warnt vor kommunalem Defizit von 35 Milliarden Euro bis 2025

Heil kündigt Pandemie-Aufschlag auf Hartz IV und weitere Sozialleistungen an

Auch Versorgung mit medizinischen Masken soll "gesichert werden"

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) will für Sozialleistungen wie Hartz IV einen Aufschlag wegen der Corona-Pandemie durchsetzen.

zum Artikel

Heil kündigt Pandemie-Aufschlag auf Hartz IV und weitere Sozialleistungen an

Haseloff sieht Grenzen des Staates im Kampf gegen fast erreicht

Regierungschef: "Bald alle Register gezogen"

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) sieht die Grenzen des Staates im Kampf gegen das Coronavirus als fast erreicht an.

zum Artikel

Haseloff sieht Grenzen des Staates im Kampf gegen  fast erreicht

Lambrecht grundsätzlich für Aufhebung von Corona-Restriktionen für Geimpfte

Ministerin: Jedoch muss Nicht-Übertragbarkeit des Virus erwiesen sein

Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) hat sich für die Aufhebung von Corona-Restriktionen für geimpfte Bürger ausgesprochen.

zum Artikel

Lambrecht grundsätzlich für Aufhebung von Corona-Restriktionen für Geimpfte

Giffey verlangt von Ländern einheitliches Vorgehen bei Schulen und Kitas

Ministerin pocht auf verabredete Schließung bis Mitte Februar

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) hat an die Bundesländer appelliert, bei der verabredeten Schließung von Kitas und Schulen zu bleiben.

zum Artikel

Giffey verlangt von Ländern einheitliches Vorgehen bei Schulen und Kitas

Merkel sieht bei Öffnungen Priorität bei Kitas und Schulen

Kanzlerin: Auch am 15. Februar kann nicht alles geöffnet werden

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht bei möglichen Öffnungen nach dem derzeitigen harten Corona-Lockdown einen Vorrang für Kitas und Schulen.

zum Artikel

Merkel sieht bei Öffnungen Priorität bei Kitas und Schulen

Merkel sieht mit Biden breite politische Übereinstimmung

Kanzlerin bekennt sich zu größerer Verantwortung Deutschlands

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) sieht mit dem neuen US-Präsidenten Joe Biden wieder deutlich größere politische Schnittmengen.

zum Artikel

Merkel sieht mit Biden breite politische Übereinstimmung

Copyright 2019 © Xity Online GmbH