06.10.2022 || Startseite -> Nachrichten aus Krefeld -> Wirtschaftsnews


Paris befürchtet negative Folgen der deutschen Gaspreisbremse

Paris befürchtet negative Folgen der deutschen Gaspreisbremse

Elysée fordert bessere Abstimmung der Hilfsmaßnahmen

Das deutsche Energie-Hilfspaket in Höhe von 200 Milliarden Euro stößt auch in Frankreich auf Skepsis.

zum Artikel

Lindner: Rundfunkgebühren sollten nicht erhöht werden

Bundesfinanzminister verweist auf finanzielle Belastung durch Inflation

Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP) ist gegen eine Erhöhung des Rundfunkbeitrags.

zum Artikel

Lindner: Rundfunkgebühren sollten nicht erhöht werden

Scholz "sehr zuversichtlich" zu Einigung mit Ländern beim nächstem Treffen

Lindner: Finanzabsprachen erst nach Steuerschätzung Ende Oktober möglich

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) geht davon aus, dass beim nächsten Spitzentreffen mit den Ländern eine Einigung zur Kostenverteilung der Entlastungsmaßnahmen in der Energiekrise gelingen wird.

zum Artikel

Scholz "sehr zuversichtlich" zu Einigung mit Ländern beim nächstem Treffen

Regierung will Irak-Mission der Bundeswehr verlängern

Sprecherin: Halten Stabilisierungsmission weiterhin für notwendig

Die Bundesregierung will die Stabilisierungsmission der Bundeswehr in Irak um ein weiteres Jahr bis Ende Oktober 2023 verlängern.

zum Artikel

Regierung will Irak-Mission der Bundeswehr verlängern

Bundeskabinett beschließt Energiepauschale von 300 Euro für Rentner

Auch Verdienstgrenze für Midijobs wird angehoben

Das Bundeskabinett hat die einmalige Energiepauschale von 300 Euro für Rentnerinnen und Rentner beschlossen.

zum Artikel

Bundeskabinett beschließt Energiepauschale von 300 Euro für Rentner

Noch keine Einigung in Regierung über Akw-Einsatzreserve

Wirtschaftsministerium: Ressortabstimmung dauert an

In der Bundesregierung gibt es offensichtlich noch keine Einigkeit über die geplante Einsatzreserve für zwei Atomkraftwerke.

zum Artikel

Noch keine Einigung in Regierung über Akw-Einsatzreserve

Kretschmer kritisiert zu langsames Vorgehen nach Bund-Länder-Beratungen

Sachsens Ministerpräsident fordert Diskussion über Energiepreise

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) hat nach den ergebnislos gebliebenen Bund-Länder-Beratungen ein zu langsames Vorgehen kritisiert.

zum Artikel

Kretschmer kritisiert zu langsames Vorgehen nach Bund-Länder-Beratungen

Ifo: Mehr Firmen wollen Preise erhöhen

Bei Gas und Strom "noch einiges in der Preispipeline"

Die Zahl der Unternehmen, die in den kommenden Monaten Preiserhöhungen planen, ist nach Angaben des Münchner Ifo-Instituts zuletzt noch einmal gestiegen.

zum Artikel

Ifo: Mehr Firmen wollen Preise erhöhen

Habeck kritisiert "Mondpreise" für Erdgas aus befreundeten Lieferstaaten

Minister für gemeinsamen europäischen Einkauf

Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) hat den USA und anderen befreundeten Gaslieferstaaten "überhöhte" Preise vorgeworfen.

zum Artikel

Habeck kritisiert "Mondpreise" für Erdgas aus befreundeten Lieferstaaten

Ringen um Entlastungen zwischen Bund und Ländern dürfte noch Wochen dauern

Keine konkreten Ergebnisse bei Treffen mit Scholz am Dienstagabend

Das Ringen zwischen Bund und Ländern um die Aufteilung der Kosten für weitere milliardenschwere Hilfsmaßnahmen in der Energiepreiskrise dürfte sich noch über mehrere Wochen hinziehen.

zum Artikel

Ringen um Entlastungen zwischen Bund und Ländern dürfte noch Wochen dauern

Copyright 2019 © Xity Online GmbH