29.01.2023 || Startseite -> Nachrichten aus Köln -> listing



Geywitz: Eigentlich 500.000 bis 600.000 Wohnungen pro Jahr nötig

Geywitz: Eigentlich 500.000 bis 600.000 Wohnungen pro Jahr nötig

Schon bisheriges Ziel von 400.000 Wohnungen nicht erreichbar

Angesichts der verstärkten Zuwanderung sieht Bauministerin Klara Geywitz (SPD) einen noch stärkeren Wohnungsbedarf als das offizielle Ziel von 400.000 Wohnungen.

zum Artikel

Moskau fordert Aufklärung zu Baerbock-Aussage über "Krieg gegen Russland"

Ministerin bekommt Rückendeckung aus Koalition und Opposition

Nach einer Aussage von Bundesaußenministerin Annalena Baerbock (Grüne) über einen "Krieg gegen Russland" hat das russische Außenministerium Aufklärung vom deutschen Botschafter gefordert.

zum Artikel

Moskau fordert Aufklärung zu Baerbock-Aussage über "Krieg gegen Russland"

Wissler: Klimabewegung darf nicht kriminalisiert werden

Linken-Chefin kritisiert Warnungen vor zunehmender Radikalisierung

Linken-Chefin Janine Wissler hat Warnungen des Bundesinnenministeriums vor einer zunehmenden Radikalisierung der Klimabewegung kritisiert.

zum Artikel

Wissler: Klimabewegung darf nicht kriminalisiert werden

Verkehrsgerichtstag gegen höhere Promillegrenze bei Fahrten mit E-Scootern

Experten verweisen auf "Unfallgeschehen"

Der Deutsche Verkehrsgerichtstag hat sich gegen höhere Alkoholgrenzwerte bei Fahrten mit sogenannten E-Scootern ausgesprochen.

zum Artikel

Verkehrsgerichtstag gegen höhere Promillegrenze bei Fahrten mit E-Scootern

Urteil: Parkhausbetreiber haftet nicht für Schäden nach Sex auf geparktem Auto

Unbekanntes Paar verlustierte sich auf Motorhaube in Köln

Wer Schaden an seinem im Parkhaus abgestellten Auto erlitt, weil ein fremdes Pärchen auf der Motorhaube Sex hatte, kann den Parkhausbetreiber nicht in Haftung nehmen.

zum Artikel

Urteil: Parkhausbetreiber haftet nicht für Schäden nach Sex auf geparktem Auto

420.000 Euro bei Ermittlungen gegen Reichsbürger beschlagnahmt

Zahl der Beschuldigten in Verfahren zu Terrornetzwerk erhöht sich auf 55

Im Zuge der Ermittlungen gegen ein mutmaßliches Terrornetzwerk aus Reichsbürgern hat die Bundesanwaltschaft Bargeld in Höhe von 420.000 Euro sichergestellt.

zum Artikel

420.000 Euro bei Ermittlungen gegen Reichsbürger beschlagnahmt

Ampel-Koalition betont in Wahlrechtsdebatte Gesprächsbereitschaft

Union warnt vor "verwaisten" Wahlkreisen durch geplante Reform

Nach dem teils harschen Ton in der Wahlrechtsdebatte haben Vertreter der Koalition ihre Gesprächsbereitschaft in der Sache betont.

zum Artikel

Ampel-Koalition betont in Wahlrechtsdebatte Gesprächsbereitschaft

Ukrainische Soldaten zur Marder-Ausbildung in Deutschland eingetroffen

Schulung am Leopard-2-Kampfpanzer soll "Anfang Februar" beginnen

Drei Wochen nach der Zusage von Marder-Schützenpanzern für die Ukraine werden nun ukrainische Soldaten in Deutschland an dem Waffensystem ausgebildet.

zum Artikel

Ukrainische Soldaten zur Marder-Ausbildung in Deutschland eingetroffen

Experten empfehlen weniger Teilzeit in Kampf gegen Lehrkräftemangel

Wissenschaftliche Kommission der Kultusministerkonferenz legt Stellungnahme vor

Die Begrenzung von Teilzeitmöglichkeiten an Schulen könnten den Lehrkräftemangel lindern.

zum Artikel

Experten empfehlen weniger Teilzeit in Kampf gegen Lehrkräftemangel

Bundesregierung zurückhaltend zu angeblicher Anfrage wegen Streumunition

Wirtschaftsministerium verweist auf Verbreitungsverbot gemäß Osloer Übereinkunft

Die Bundesregierung hat sich zurückhaltend zu Berichten geäußert, wonach angeblich ein europäisches Land mit deutscher Liefergenehmigung Streumunition an die Ukraine liefern will.

zum Artikel

Bundesregierung zurückhaltend zu angeblicher Anfrage wegen Streumunition

Copyright 2019 © Xity Online GmbH