16.05.2022 || Startseite -> Nachrichten aus Köln -> index



Dritte Tarifrunde für Beschäftigte in Sozial- und Erziehungsdienst

Dritte Tarifrunde für Beschäftigte in Sozial- und Erziehungsdienst

Verhandlungen sollen drei Tage dauern

In Potsdam beginnt die dritte Tarifrunde für die rund 330.000 Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst.

zum Artikel

Wüst sieht nach Wahl in Nordrhein-Westfalen Auftrag für Regierungsführung

CDU-Ministerpräsident: Wähler haben uns "ganz klar zur stärksten Kraft gemacht"

Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident Hendrik Wüst sieht nach dem Erfolg der CDU bei der Landtagswahl einen klaren Auftrag, weiter die Regierung zu führen.

zum Artikel

Wüst sieht nach Wahl in Nordrhein-Westfalen Auftrag für Regierungsführung

CDU siegt klar bei NRW-Landtagswahl

SPD erzielt laut Prognose bislang schlechtes Ergebnis in einstigem Stammland

Die CDU hat die Landtagswahl am Sonntag in Nordrhein-Westfalen klar gewonnen - die seit 2017 regierende schwarz-gelbe Koalition hat aber wegen der Schwäche der FDP ihre Mehrheit eingebüßt.

zum Artikel

CDU siegt klar bei NRW-Landtagswahl

Heute wird in Nordrhein-Westfalen gewählt

13 Millionen Wahlberechtigte für Landtagswahl

Am heutigen Sonntag, 15. Mai 2022, finden in NRW die Landtagswahl statt. Rund 13 Millionen Wahlberechtigte sind aufgerufen ihre Stimme abzugeben.

zum Artikel

Heute wird in Nordrhein-Westfalen gewählt

Wahlbeteiligung in Nordrhein-Westfalen am Mittag bei knapp 36 Prozent

Wert etwas höher als bei vorherigem Urnengang zur selben Zeit

Bei der Wahl in Nordrhein-Westfalen haben bis Sonntagmittag knapp 36 Prozent der Wahlberechtigten ihre Stimme abgegeben.

zum Artikel

Wahlbeteiligung in Nordrhein-Westfalen am Mittag bei knapp 36 Prozent

7,3 Millionen Menschen in Deutschland sehen ESC-Finale

ARD berät über nächstes Auswahlverfahren für ESC

In Deutschland haben 7,3 Millionen Menschen das Finale des Eurovision Song Contest (ESC) im Fernsehen verfolgt.

zum Artikel

7,3 Millionen Menschen in Deutschland sehen ESC-Finale

Baerbock stellt Finnland und Schweden Aufnahme in die Nato in Aussicht

Außenministerin: Deutschland würde Beitritt "sehr schnell" ratifizieren

Bundesaußenministerin Annalena Baerbock (Grüne) hat Schweden und Finnland eine rasche Aufnahme in die Nato in Aussicht gestellt.

zum Artikel

Baerbock stellt Finnland und Schweden Aufnahme in die Nato in Aussicht

Generalinspekteur der Bundeswehr: Anfragen nach Artillerie aus der Ukraine "auf dem Tisch"

Zorn: Keine Forderungen nach Panzern der Bundeswehr

Generalinspekteur Eberhard Zorn hat nach eigenen Angaben von der Ukraine nur Anfragen nach Artillerie erhalten, nicht nach Bundeswehr-Panzern.

zum Artikel

Generalinspekteur der Bundeswehr: Anfragen nach Artillerie aus der Ukraine "auf dem Tisch"

Messerangreifer in Regionalzug in Nordrhein-Westfalen wahrscheinlich psychisch krank

31-Jähriger verletzte drei Passagiere

Der Mann, der am Freitag in einem Regionalzug in Nordrhein-Westfalen mit einem Messer auf mehrere Menschen eingestochen hat, ist nach Angaben der Staatsanwaltschaft Aachen psychisch krank.

zum Artikel

Messerangreifer in Regionalzug in Nordrhein-Westfalen wahrscheinlich psychisch krank

G7 wollen von Russland verschobene Grenzen in Ukraine "niemals" anerkennen

Außenminister kritisieren auch Rolle von Belarus in dem Krieg

Die G7-Gruppe hat erklärt, dass sie von Russland durch den Krieg gegen die Ukraine angestrebte neue Grenzziehungen "niemals" akzeptieren werde. Eine entsprechende Erklärung veröffentlichten die G7-Außenminister nach Beratungen in Schleswig-Holstein.

zum Artikel

G7 wollen von Russland verschobene Grenzen in Ukraine "niemals" anerkennen

Copyright 2019 © Xity Online GmbH