01.10.2020 || Startseite -> Nachrichten aus Köln -> Wirtschaftsnews


Kramp-Karrenbauer rechtfertigt höhere Wehrausgaben

Kramp-Karrenbauer rechtfertigt höhere Wehrausgaben

Ministerin: Bundeswehr garantiert "Frieden und Freiheit"

Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) hat die steigenden Verteidigungsausgaben im Bundeshaushalt gerechtfertigt.

zum Artikel

Schäuble für Entscheidung über Kanzlerkandidatur erst nach Ostern

Bundestagspräsident will Zeitspanne zwischen Nominierung und Wahl kurz halten

Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble (CDU) hat die Union vor einer frühzeitigen Entscheidung über ihren Kanzlerkandidaten gewarnt.

zum Artikel

Schäuble für Entscheidung über Kanzlerkandidatur erst nach Ostern

Merkel mahnt zur Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen

Emotionaler Appell an die Bürger in Bundestagsrede

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat mit einem eindringlichen und emotionalen Appell die Bürger dazu aufgerufen, sich an die Corona-Schutzmaßnahmen zu halten.

zum Artikel

Merkel mahnt zur Einhaltung der Corona-Schutzmaßnahmen

Merkel fordert rasche Rückkehr zu "normaler Haushaltsführung"

Kanzlerin rechtfertigt hohe Neuverschuldung in Corona-Pandemie

Angesichts der hohen Neuverschuldung infolge der Corona-Krise hat Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) eine rasche Rückkehr zu den Vorgaben der Schuldenbremse gefordert.

zum Artikel

Merkel fordert rasche Rückkehr zu "normaler Haushaltsführung"

Ostbeauftrager hält Atom-Endlager in Ostdeutschland für möglich

Wanderwitz widerspricht Thüringens Innenminister

Der Ostbeauftragte der Bundesregierung, Marco Wanderwitz (CDU), hält es für möglich, dass das geplante Endlager für Atommüll in Ostdeutschland eingerichtet werden könnte.

zum Artikel

Ostbeauftrager hält Atom-Endlager in Ostdeutschland für möglich

Ländergesundheitsminister und Spahn beraten über Corona-Krise

Die Gesundheitsminister der Länder beraten am Mittwoch mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) über neue Maßnahmen gegen die Corona-Krise.

zum Artikel

Ländergesundheitsminister und Spahn beraten über Corona-Krise

Scholz verteidigt hohe Staatsverschuldung in Corona-Krise

"Nicht handeln wäre sehr viel teurer als handeln"

Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD) hat zum Auftakt der Haushaltswoche im Bundestag die hohe Neuverschuldung in der Corona-Krise verteidigt.

zum Artikel

Scholz verteidigt hohe Staatsverschuldung in Corona-Krise

Söder teilt Merkels Sorge vor massivem Anstieg der Corona-Infektionen

Saar-Regierungschef Hans fordert einheitliche Teilnehmergrenzen für Privatfeiern

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) teilt die Sorgen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU), dass die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Deutschland in den nächsten Wochen rasant steigen könnte.

zum Artikel

Söder teilt Merkels Sorge vor massivem Anstieg der Corona-Infektionen

Bericht: Bundesregierung will private Feiern auf 25 Teilnehmer begrenzen

Merkel berät mit Ministerpräsidenten über neue Corona-Regeln

Die Bundesregierung will beim Corona-Gipfel der Ministerpräsidenten mit Bundeskanzlerin Merkel offenbar strengere Regeln für private Feiern durchsetzen.

zum Artikel

Bericht: Bundesregierung will private Feiern auf 25 Teilnehmer begrenzen

Bundestag berät über Haushalt 2021

96,2 Milliarden Euro neue Schulden geplant

Der Bundestag berät am Dienstag in erster Lesung über den Bundeshaushalt für 2021.

zum Artikel

Bundestag berät über Haushalt 2021

Copyright 2019 © Xity Online GmbH