27.01.2021 || Startseite -> Nachrichten aus Köln -> Gesundheit


Astrazeneca-Vakzin könnte zu Änderung der Impfstrategie führen

Astrazeneca-Vakzin könnte zu Änderung der Impfstrategie führen

Gesundheitsministerium will aber zunächst Zulassung und Stiko-Empfehlung abwarten

Der neue Impfstoff von Astrazeneca, der Berichten zufolge möglicherweise nicht für ältere Menschen geeignet ist, könnte zu einer Änderung der deutschen Impfstrategie führen.

zum Artikel

Krankenhausgesellschaft fordert mehr Unterstützung für Kliniken

Verband fordert Neuauflage des finanziellen Rettungsschirms

Die Deutsche Krankenhausgesellschaft hat schnelle Nachbesserungen bei der finanziellen Unterstützung von Kliniken in der Corona-Pandemie gefordert.

zum Artikel

Krankenhausgesellschaft fordert mehr Unterstützung für Kliniken

Verfassungsbeschwerde zur elektronischen Patientenakte scheitert

Freiwillige Nutzung verletzt keine Grundrechte

Das Bundesverfassungsgericht hat eine Verfassungsbeschwerde gegen Regelungen zur elektronischen Patientenakte nicht zur Entscheidung angenommen.

zum Artikel

Verfassungsbeschwerde zur elektronischen Patientenakte scheitert

Hausärzte-Chef fordert bessere Vorbereitung von Corona-Impfkampagne

Vertreter: Impfende Ärzte sollten von Haftungsrisiken befreit werden

Der Vorsitzende des Deutschen Hausärzteverbands, Ulrich Weigeldt, hat eine bessere Vorbereitung der Corona-Impfkampagne bei niedergelassenen Ärzten gefordert.

zum Artikel

Hausärzte-Chef fordert bessere Vorbereitung von Corona-Impfkampagne

Gericht: Klinik-Betriebsrat hat Mitbestimmungsrecht bei Corona-Besuchskonzept

Verpflichtung zum Gesundheitsschutz auch gegenüber Krankenhausbeschäftigten

Der Betriebsrat eines Krankenhauses hat bei der Ausgestaltung eines Besuchskonzepts während der Corona-Pandemie ein Mitbestimmungsrecht.

zum Artikel

Gericht: Klinik-Betriebsrat hat Mitbestimmungsrecht bei Corona-Besuchskonzept

Bundesregierung kauft Antikörper-Mittel für Corona-Infizierte

Spahn: Bund sichert sich 200.000 Dosen für 400 Millionen Euro

Die Bundesregierung hat Antikörper-Mittel zur Behandlung infizierter Risikopatienten gekauft.

zum Artikel

Bundesregierung kauft Antikörper-Mittel für Corona-Infizierte

Bericht: Spahn will Corona-Schnelltests daheim ohne Arzt ermöglichen

Menschen sollen Tests bald in der Apotheke kaufen können

Die Menschen in Deutschland sollen Corona-Schnelltests künftig selbst zuhause vornehmen können.

zum Artikel

Bericht: Spahn will Corona-Schnelltests daheim ohne Arzt ermöglichen

RKI-Präsident Wieler sieht "leicht positiven Trend" in der Pandemie

Spahn nennt Zahlen "ermutigend" - aber immer noch viel zu hoch

Der Präsident des Robert-Koch-Instituts, Lothar Wieler, sieht in Deutschland einen "leicht positiven Trend" bei der Entwicklung der Corona-Pandemie.

zum Artikel

RKI-Präsident Wieler sieht "leicht positiven Trend" in der Pandemie

Hausärzteverband dringt auf schnellere Beteiligung an Impfungen

Vorsitzender: "Ältere Menschen können Wege zu Impfzentren oft nicht bewältigen"

Der Deutsche Hausärzteverband dringt auf eine schnellere Beteiligung der Arztpraxen an den Corona-Impfungen.

zum Artikel

Hausärzteverband dringt auf schnellere Beteiligung an Impfungen

Stiftung: Viele Corona-Todesfälle durch Blutvergiftungen ausgelöst

Vorsitzender beklagt Unkenntnis auch unter medizinischem Personal über Sepsis

Viele Corona-Erkrankte sterben laut Experten an einer unerkannten Blutvergiftung.

zum Artikel

Stiftung: Viele Corona-Todesfälle durch Blutvergiftungen ausgelöst

Copyright 2019 © Xity Online GmbH