28.06.2022 || Startseite -> Nachrichten aus Köln -> index


Weniger als die Hälfte der Beschäftigten bekommt Urlaubsgeld

Bei Beschäftigten mit Tarifvertrag sind es 74 Prozent

In Deutschland erhält etwas weniger als die Hälfte (46 Prozent) aller Beschäftigten in der Privatwirtschaft Urlaubsgeld.

zum Artikel

Weniger als die Hälfte der Beschäftigten bekommt Urlaubsgeld

Heil: Höherer Mindestlohn ist Ausdruck von Respekt für harte Arbeit

Arbeitsminister wirbt für sozialen Zusammenhalt "in diesen schwierigen Zeiten"

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hat anlässlich der Bundestagsentscheidung über die Erhöhung des Mindestlohns auf zwölf Euro diese als "Frage des Respekts" für harte Arbeit gewürdigt.

zum Artikel

Heil: Höherer Mindestlohn ist Ausdruck von Respekt für harte Arbeit

Tarifeinigung in der Gebäudereinigung

Branchenmindestlöhne steigen ab Oktober deutlich an

Im Tarifstreit in der Gebäudereinigung haben sich Arbeitgeber und Gewerkschaften auf mehr Geld für die etwa 700.000 Beschäftigten der Branche geeinigt.

zum Artikel

Tarifeinigung in der Gebäudereinigung

Union will Mindestlohnerhöhung wegen bürokratischer Auflagen nicht zustimmen

DGB kritisiert "Schlingerkurs" der Union

Die Union will der geplanten Erhöhung des Mindestlohns auf zwölf Euro am Freitag im Bundestag wegen neuer bürokratischer Auflagen nicht zustimmen.

zum Artikel

Union will Mindestlohnerhöhung wegen bürokratischer Auflagen nicht zustimmen

Zahl der Kurzarbeitenden im Mai weiter zurückgegangen

Ifo-Institut wechselt wegen Erholung der Lage auf quartalsweise Erhebung

Die Zahl der Beschäftigten in Kurzarbeit ist im Mai weiter zurückgegangen.

zum Artikel

Zahl der Kurzarbeitenden im Mai weiter zurückgegangen

Keine Einigung in erster Tarifrunde bei Gebäudereinigern

IG BAU will "deutlichen Abstand" zu zwölf Euro Mindestlohn

Die erste Tarifrunde für Beschäftigte in der Gebäudereinigung ist ohne Ergebnis vertagt worden.

zum Artikel

Keine Einigung in erster Tarifrunde bei Gebäudereinigern

IW: Ukrainische Geflüchtete haben gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Laut Studie haben 93 Prozent Abitur und 86 Prozent waren vor Flucht berufstätig

Ukrainische Geflüchtete haben gute Chancen auf dem deutschen Arbeitsmarkt - denn die meisten von ihnen sind gut ausgebildet und hierzulande herrscht ein Mangel an Fachkräften.

zum Artikel

IW: Ukrainische Geflüchtete haben gute Chancen auf dem Arbeitsmarkt

Bericht: Corona-Impfpflicht in Pflege hat bislang keine ernstzunehmenden Folgen

Impfquote unter Beschäftigten in Einrichtungen fast überall hoch

Die Corona-Impfpflicht im Pflege- und Gesundheitsbereich hat in der Branche einem ZDF-Bericht zufolge bisher zu keinen ernstzunehmenden Folgen für die Patientenversorgung geführt.

zum Artikel

Bericht: Corona-Impfpflicht in Pflege hat bislang keine ernstzunehmenden Folgen

Gegenwind für Vorschlag zur Anhebung von Rentenalter wegen Inflation

SPD spricht von "gefühlloser Entgleisung"

Der Vorschlag einiger Ökonomen zur Anhebung des Rentenalters im Kampf gegen die Inflation hat bei Verbänden und Politik für Gegenwind gesorgt.

zum Artikel

Gegenwind für Vorschlag zur Anhebung von Rentenalter wegen Inflation

Copyright 2019 © Xity Online GmbH