23.04.2017 || Startseite -> Nachrichten aus Hannover -> politik


Gauland wirft AfD-Chefin Petry spalterisches Verhalten vor

Gauland wirft AfD-Chefin Petry spalterisches Verhalten vor

Parteivize fordert indirekt Petrys Verzicht auf Zukunftsantrag

Vor dem Bundesparteitag der Alternative für Deutschland (AfD) hat der stellvertretende Bundesvorsitzende Alexander Gauland der Parteichefin Frauke Petry vorgeworfen, die Spaltung der Partei zu betreiben.

zum Artikel

Zeitungen: Seehofer erklärt sich bei Geheimtreffen zu erneuter Kandidatur bereit

CSU-Chef will sich Montag zu Zukunftsplänen äußern

Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer hat Zeitungsberichten zufolge bei einem Geheimtreffen seine Bereitschaft erklärt, bei der Landtagswahl im kommenden Jahr erneut als Spitzenkandidat der CSU anzutreten.

zum Artikel

Zeitungen: Seehofer erklärt sich bei Geheimtreffen zu erneuter Kandidatur bereit

Auswärtiges Amt: Caracas muss Recht auf friedliche Demonstrationen gewährleisten

Bundesregierung beklagt gewalttätige Auseinandersetzungen

Die venezolanische Regierung muss nach Ansicht der Bundesregierung "das Recht auf friedliche Demonstrationen gewährleisten" und "Gewalttaten gegen Demonstrationen verhindern".

zum Artikel

Auswärtiges Amt: Caracas muss Recht auf friedliche Demonstrationen gewährleisten

Gauland zeigt sich im AfD-Führungsstreit mit Petry kompromissbereit

Parteivize will umstrittenem Richtungsantrag unter Bedingungen zustimmen

Im Führungsstreit in der AfD zeigt sich Parteivize Alexander Gauland kompromissbereit.

zum Artikel

Gauland zeigt sich im AfD-Führungsstreit mit Petry kompromissbereit

Bericht: Bundesregierung kürzt Ein-Euro-Job-Programm für Flüchtlinge

Nur wenige Anträge eingegangen

Die Bundesregierung hat das Ein-Euro-Job-Programm für Flüchtlinge einem Bericht zufolge deutlich gekürzt.

zum Artikel

Bericht: Bundesregierung kürzt Ein-Euro-Job-Programm für Flüchtlinge

Nach Petry-Rückzug Streit in der AfD um Spitzenkandidatur in Bundestagswahlkampf

Poggenburg will breites Team

Nach dem Verzicht von AfD-Chefin Frauke Petry auf eine Spitzenkandidatur im Bundestagswahlkampf ist in der Partei ein Streit um die Spitzenkandidatur ausgebrochen.

zum Artikel

Nach Petry-Rückzug Streit in der AfD um Spitzenkandidatur in Bundestagswahlkampf

SPD warnt vor Diskussion um doppelte Staatsbürgerschaft

Albig sieht keine Anzeichen für gescheiterte Integrationspolitik

Bei dem Referendum zur Einführung eines Präsidialsystems in der Türkei am Sonntag hatten 63 Prozent der Türken, die in Deutschland an der Abstimmung teilnahmen, mit Ja gestimmt.

zum Artikel

SPD warnt vor Diskussion um doppelte Staatsbürgerschaft

AfD-Chefin Petry verzichtet auf Spitzenkandidatur

Die AfD-Vorsitzende Frauke Petry verzichtet auf eine Spitzenkandidatur für den Bundestagswahlkampf.

zum Artikel

AfD-Chefin Petry verzichtet auf Spitzenkandidatur

Diäten der Bundestagsabgeordneten steigen um 214 Euro pro Monat

Laut Saarbrücker Zeitung Plus von 2,3 Prozent ab Juli

Die Diäten der 630 Abgeordneten des Deutschen Bundestages werden einem Medienbericht zufolge ab Juli um rund 214 Euro im Monat auf 9541,74 Euro steigen.

zum Artikel

Diäten der Bundestagsabgeordneten steigen um 214 Euro pro Monat

CDU-Vizes wollen mit Doppelpass Wahlkampf machen

Strobl und Klöckner fordern Reaktion auf Türkei-Referendum im Wahlprogramm

Führende CDU-Politiker fordern nach dem Referendum in der Türkei Änderungen am deutschen Staatsbürgerschaftsrecht.

zum Artikel

CDU-Vizes wollen mit Doppelpass Wahlkampf machen

Copyright 2016 © Xity Online GmbH