09.08.2022 || Startseite -> Nachrichten aus Essen -> listing



Kritik an Schröder wegen Aussage zu Verhandlungsbereitschaft Putins hält an

Kritik an Schröder wegen Aussage zu Verhandlungsbereitschaft Putins hält an

SPD-Chefin Esken: Altkanzler spricht "als Geschäftsmann"

Die Kritik an Altkanzler Schröder zu einer angeblichen Verhandlungsbereitschaft Russlands im Ukraine-Krieg reißt nicht ab. "Gerhard Schröder agiert nicht als Ex-Kanzler, sondern als Geschäftsmann", sagte die SPD-Vorsitzende Saskia Esken.

zum Artikel

Hausärzte mahnen mehr vierte Corona-Impfungen an

Verbandschef Weigeldt: "Fokus sollte auf Gefährdeten liegen"

Die deutschen Hausärzte haben an ältere Bevölkerungsgruppen appelliert, sich ein viertes Mal gegen das Coronavirus impfen zu lassen. Der Fokus müsse auf den Gefährdeten liegen, sagte der Bundesvorsitzende des Deutschen Hausärzteverbandes, Weigeldt.

zum Artikel

Hausärzte mahnen mehr vierte Corona-Impfungen an

SPD will Energie-Gipfel im Kanzleramt

Chef von Bundesnetzagentur mahnt mehr Energie-Einsparungen an

Der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion, Miersch, hat wegen der drohenden Energiekrise im Winter zu einem Energie-Gipfel im Kanzleramt aufgerufen. Dabei sollten Kommunen, Länder und der Bund verbindliche Einsparziele festlegen.

zum Artikel

SPD will Energie-Gipfel im Kanzleramt

Frau rast wegen Friseurtermins 60 Stundenkilometer zu schnell durch Dortmund

25-Jährige will wegen anstehender Hochzeit Haare schneiden lassen

Weil sie wegen ihrer anstehenden Hochzeit dringend zum Friseur musste, ist eine Frau in Dortmund 60 Kilometer in der Stunde zu schnell gefahren.

zum Artikel

Frau rast wegen Friseurtermins 60 Stundenkilometer zu schnell durch Dortmund

Altmaier sieht gute Chancen auf Schwarz-Grün nach nächster Bundestagswahl

Ex-Wirtschaftsminister lobt Nachfolger Habeck

Der frühere Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) hält nach der nächsten Bundestagswahl eine schwarz-grüne Koalition für möglich. "Beim nächsten Mal könnte es klappen", sagte er den Zeitungen des Redaktionsnetzwerks Deutschland.

zum Artikel

Altmaier sieht gute Chancen auf Schwarz-Grün nach nächster Bundestagswahl

Studie: Mindestlohn führt kaum zu Firmenschließungen

In einigen Branchen steigt Arbeitsproduktivität

Der gesetzliche Mindestlohn führt laut einer Studie kaum zu Firmenschließungen. In manchen Branchen, die besonders betroffen waren, stieg sogar die Arbeitsproduktivität.

zum Artikel

Studie: Mindestlohn führt kaum zu Firmenschließungen

Erneut volle Straßen am Wochenende

Stop-and-go vor allem in Richtung Heimat

Auch am ersten August-Wochenende wird es rappelvoll auf Deutschlands Autobahnen. Dieses Wochenende zählt zu den verkehrsreichsten der Sommerreisesaison.

zum Artikel

Erneut volle Straßen am Wochenende

Städte- und Gemeindebund hält Maskenpflicht-Regelung für nicht kontrollierbar

Kritik auch von Hausärzten - Landkreistag will Überprüfung der Isolationspflicht

Der Städte- und Gemeindebund hält die im neuen Infektionsschutzgesetz geplanten Ausnahmen von der Maskenpflicht für nicht kontrollierbar. Kritik kam auch vom Hausärzteverband.

zum Artikel

Städte- und Gemeindebund hält Maskenpflicht-Regelung für nicht kontrollierbar

Industrieproduktion legt im Juni weiter zu

Regierung: Unternehmen zeigen "Widerstandskraft" - Aussichten aber gedämpft

Trotz gestörter Lieferketten und hoher Energiepreise ist die deutsche Industrieproduktion im Juni weiter gewachsen. Sie stieg im Vergleich zum Mai um 0,7 Prozent, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Freitag mitteilte.

zum Artikel

Industrieproduktion legt im Juni weiter zu

Energieverband lobt Beschluss zur Gasumlage

BDEW spricht aber von "wirklich harter" Maßnahme für Kunden

Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) hat die von der Bundesregierung beschlossene Gasumlage zur Entlastung der Importeure begrüßt.

zum Artikel

Energieverband lobt Beschluss zur Gasumlage

Copyright 2019 © Xity Online GmbH