06.12.2022 || Startseite -> Nachrichten aus Essen -> Literarisches


Beckmann-Gemälde erzielt bei Auktion Deutschland-Rekord von 20 Millionen Euro

Beckmann-Gemälde erzielt bei Auktion Deutschland-Rekord von 20 Millionen Euro

"Selbstbildnis gelb-rosa" gilt als Meisterwerk des deutschen Expressionismus

Das Gemälde "Selbstbildnis gelb-rosa" von Max Beckmann ist in Berlin zum Deutschland-Rekordpreis von 20 Millionen Euro versteigert worden.

zum Artikel

Rund 790.000 beteiligen sich an bundesweitem Vorlesetag

Bundesbildungsministerin: Lesekompetenz maßgeblich für weiteren Bildungsweg

Am bundesweiten Vorlesetag haben sich in diesem Jahr fast 790.000 Menschen als Zuhörer oder Vorleser beteiligt.

zum Artikel

Rund 790.000 beteiligen sich an bundesweitem Vorlesetag

Ukrainischer Autor Schadan mit Friedenspreis des Deutschen Buchhandels geehrt

Stiftungsrat würdigt künstlerisches Werk für Menschen in Kriegsgebieten

Zum Abschluss der Buchmesse in Frankfurt am Main ist der ukrainische Schriftsteller Serhij Schadan in der Paulskirche mit dem Friedenspreis des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet worden.

zum Artikel

Ukrainischer Autor Schadan mit Friedenspreis des Deutschen Buchhandels geehrt

Kim de l'Horizon gewinnt mit "Blutbuch" Deutschen Buchpreis

Schweizer Künstler rasiert sich in Dankesrede Haare ab

Kim de l'Horizon aus der Schweiz hat den Deutschen Buchpreis gewonnen..

zum Artikel

Kim de l'Horizon gewinnt mit "Blutbuch" Deutschen Buchpreis

Deutscher Buchpreis 2022 wird in Frankfurt am Main verliehen

Gewinner erhält ein Preisgeld von 25.000 Euro

Zum Auftakt der Frankfurter Buchmesse wird im Römer der Deutsche Buchpreis für den Roman des Jahres verliehen.

zum Artikel

Deutscher Buchpreis 2022 wird in Frankfurt am Main verliehen

Emine Sevgi Özdamar erhält diesjährigen Georg-Büchner-Preis

Jury würdigt Bedeutung der 75-Jährigen für deutsche Literatur

Die Schriftstellerin, Schauspielerin und Theaterregisseurin Emine Sevgi Özdamar erhält den Georg-Büchner-Preis 2022.

zum Artikel

Emine Sevgi Özdamar erhält diesjährigen Georg-Büchner-Preis

Finissage im Heinrich-Heine-Institut Düsseldorf

Ausstellung "Kriwet - Ein Dichter aus Düsseldorf"

Noch bis zum 9. Januar 2022 präsentiert das Heinrich-Heine-Institut die Sonderausstellung "Ferdinand Kriwet - Ein Dichter aus Düsseldorf".

zum Artikel

Finissage im Heinrich-Heine-Institut Düsseldorf

Heine-Institut Düsseldorf setzt Podcast fort

Texte zu Heines große Lieben werden gelesen

"Romantik und Revolution" heißt der Podcast des Heinrich-Heine-Instituts. In der neuesten Folge spricht Sabine Brenner-Wilczek mit Paula Luy und Victor Maria Diderich.

zum Artikel

Heine-Institut Düsseldorf setzt Podcast fort

"Herz zu Herz"-Abend im Maxhaus Düsseldorf

Veranstaltung mit Musik und Gebet im Schweigen

Am Mittwoch, 22. Dezember 2021, kurz vor Weihnachten lädt das Maxhaus zum digitalen „Herz zu Herz“-Abend ein.

zum Artikel

"Herz zu Herz"-Abend im Maxhaus Düsseldorf

Ausstellung in der Mahn- und Gedenkstätte endet

Wanderversion "Die Kommissare" geht auf NRW-Tour

Die Sonderausstellung "Die Kommissare" in der Mahn- und Gedenkstätte Düsseldorf endet und die Wanderversion geht nun auf NRW-Tour.

zum Artikel

Ausstellung in der Mahn- und Gedenkstätte endet

Copyright 2019 © Xity Online GmbH