24.09.2021 || Startseite -> Nachrichten aus Essen -> Job Market View


Gewerkschaft: Deutschland vergibt Chancen bei eingewanderten Lehrkräften

Gewerkschaft: Deutschland vergibt Chancen bei eingewanderten Lehrkräften

GEW sieht Probleme bei Anerkennung von Abschlüssen und Weiterbildung

Deutschland verschenkt angesichts des Mangels an Lehrkräften Chancen bei der Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse.

zum Artikel

Spahn: Einigung auf Abfrage von Corona-Impfstatus in sensiblen Bereichen

Abfrage soll etwa bei Mitarbeitern in Kitas und Pflegeheimen möglich werden

Die große Koalition hat sich nach Angaben von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) darauf verständigt, dass Arbeitgeber in besonders sensiblen Bereichen wie Altenpflege und Kinderbetreuung nach dem Impfstatus ihrer Beschäftigten fragen dürfen.

zum Artikel

Spahn: Einigung auf Abfrage von Corona-Impfstatus in sensiblen Bereichen

Fast jeder zweite Erwerbstätige arbeitete 2020 in kritischer Infrastruktur

Im Gesundheitssektor überwiegend Frauen tätig

Fast die Hälfte der Erwerbstätigen in Deutschland hat im vergangenen Jahr in Branchen der sogenannten kritischen Infrastruktur gearbeitet.

zum Artikel

Fast jeder zweite Erwerbstätige arbeitete 2020 in kritischer Infrastruktur

Arbeitsmarkt in Deutschland hat sich im August weiter erholt

Trotz Sommerpause Arbeitslosenzahl gesunken

Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist trotz der Sommerpause im August leicht um 12.000 gesunken.

zum Artikel

Arbeitsmarkt in Deutschland hat sich im August weiter erholt

DIW-Studie nennt Mindestrente in Deutschland als Mittel gegen Altersarmut

Forscher sehen Österreich und Niederlande als Vorbild

Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) hat die Einführung einer Mindestrente gefordert, um eine weiter steigende Altersarmut in Deutschland zu verhindern.

zum Artikel

DIW-Studie nennt Mindestrente in Deutschland als Mittel gegen Altersarmut

Spahn hält vorübergehende Gesetzesänderung für Impfabfrage bei der Arbeit für sinnvoll

Minister: "Tendiere zunehmend zu ja"

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) kann sich vorstellen, dass Arbeitgeber Mitarbeiter nach ihrem Corona-Impfstatus fragen dürfen.

zum Artikel

Spahn hält vorübergehende Gesetzesänderung für Impfabfrage bei der Arbeit für sinnvoll

Arbeitsminister Heil fordert Rechtsanspruch auf Weiterbildung

SPD-Politiker: "Arbeitslosigkeit verhindern, bevor sie entsteht"

Angesichts der rasanten Veränderungen auf dem Arbeitsmarkt hat sich Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) für eine größtmögliche Flexibilisierung der Lebensarbeit und Lebensarbeitszeit ausgesprochen.

zum Artikel

Arbeitsminister Heil fordert Rechtsanspruch auf Weiterbildung

Nachfrage nach Arbeitskräften erreicht im Juni Vorkrisenniveau

Stellenplus in fast allen Branchen

Die Nachfrage nach Arbeitskräften ist im Juni 2021 weiter gestiegen.

zum Artikel

Nachfrage nach Arbeitskräften erreicht im Juni Vorkrisenniveau

Heil begrüßt Urteil des Bundesarbeitsgerichts zu ausländischen Pflegekräften

Arbeitsminister: "Wegweisend und richtig"

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hat das Urteil des Bundesarbeitsgerichts zum Anspruch auf Mindestlohn für ausländische Pflegekräfte begrüßt.

zum Artikel

Heil begrüßt Urteil des Bundesarbeitsgerichts zu ausländischen Pflegekräften

Versicherer rechnen für 2022 wieder mit genereller Rentenerhöhung

Beiträge dürften vorerst weitgehend stabil bleiben

Die Deutsche Rentenversicherung (DRV) erwartet für 2022 wieder bundesweit eine Rentenerhöhung.

zum Artikel

Versicherer rechnen für 2022 wieder mit genereller Rentenerhöhung

Copyright 2019 © Xity Online GmbH