29.06.2022 || Startseite -> Nachrichten aus Düsseldorf -> vereine_und_brauchtum



Karnevalistenbund kritisiert "unklare Vorgaben aus Politik" für Session

Karnevalistenbund kritisiert "unklare Vorgaben aus Politik" für Session

Präsident: Pandemiegeschehen unbeeinflusst von freiwilligen Sitzungsabsagen

Der Bund Deutscher Karneval (BDK) hat einen Monat vor dem Karnevalswochenende "unklare Vorgaben aus der Politik" kritisiert.

zum Artikel

Betroffenenvertreter fordert von Kardinal Marx klare Worte zu seiner Verantwortung

Katsch: Kirche muss als Institution Verantwortung für Missbrauchsopfer übernehmen

Eine Woche nach der Vorlage des Gutachtens zum sexuellen Missbrauch im Erzbistum München und Freising will Kardinal Reinhard Marx dazu ausführlich Stellung beziehen.

zum Artikel

Betroffenenvertreter fordert von Kardinal Marx klare Worte zu seiner Verantwortung

Münchner Missbrauchsopfer greift Kardinal Marx in offenem Brief scharf an

Mann wirft Erzbischof "moralische Versäumnisse" und "Untätigkeit" vor

Ein Mitglied des unabhängigen Betroffenenbeirats im Erzbistum München und Freising hat Kardinal Reinhard Marx schwere Vorwürfe im Umgang mit seinem eigenen Missbrauchsfall gemacht.

zum Artikel

Münchner Missbrauchsopfer greift Kardinal Marx in offenem Brief scharf an

Benedikt XVI. räumt falsche Angaben für Münchner Missbrauchsgutachten ein

Emeritierter Papst erklärt "objektiv falsche" Angabe mit "Versehen"

Papst Benedikt XVI. hat falsche Angaben für das Gutachten zum sexuellen Missbrauch im Erzbistum München und Freising eingeräumt.

zum Artikel

Benedikt XVI. räumt falsche Angaben für Münchner Missbrauchsgutachten ein

125 Mitarbeiter der katholischen Kirche outen sich als queer

Priester und Mitarbeiter kirchlicher Einrichtungen fordern Leben "ohne Angst"

125 Mitarbeiter der katholischen Kirche in Deutschland haben sich in einer beispiellosen gemeinsamen Initiative als queer geoutet.

zum Artikel

125 Mitarbeiter der katholischen Kirche outen sich als queer

Katholische Laien fordern staatliche Aufarbeitung von Missbrauchsskandal

ZdK-Präsidentin Stetter-Karp: System der Vertuschung wurde nicht aufgebrochen

Nach der Vorstellung des Gutachtens zum sexuellen Missbrauch im Erzbistum München-Freising haben die katholischen Laien den Staat aufgefordert, die Aufarbeitung des Missbrauchskandals in der Kirche zu übernehmen.

zum Artikel

Katholische Laien fordern staatliche Aufarbeitung von Missbrauchsskandal

Vorsitzender der Bischofskonferenz ermutigt zum Aufbruch im neuen Jahr

Bätzing: Es braucht Zuversicht, Mut und Vertrauen

Der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, der Limburger Bischof Georg Bätzing, hat zu Veränderungen und Aufbruch im neuen Jahr ermutigt.

zum Artikel

Vorsitzender der Bischofskonferenz ermutigt zum Aufbruch im neuen Jahr

ZdK-Präsidentin nennt Reformen Existenzfrage der katholischen Kirche

Stetter-Karp äußert sich kritisch zu Abstimmungsregeln im Synodalen Weg

Die Präsidentin des Zentralkomitees der deutschen Katholiken (ZdK), Irme Stetter-Karp, hält Reformen für eine Existenzfrage der römisch-katholischen Kirche.

zum Artikel

ZdK-Präsidentin nennt Reformen Existenzfrage der katholischen Kirche

Keine einheitlichen Regeln für katholische Weihnachtsgottesdienste

Bischofskonferenz: Gottesdienste örtlich auch ohne Impfnachweise möglich

In den katholischen Gemeinden gibt es in diesem Jahr keine einheitlichen Corona-Schutzregeln für Weihnachtsgottesdienste.

zum Artikel

Keine einheitlichen Regeln für katholische Weihnachtsgottesdienste

Evangelische Kirche in Deutschland wird erstmals von zwei Frauen geführt

Annette Kurschus ist Ratsvorsitzende

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) wird zum ersten Mal von einer weiblichen Doppelspitze geführt.

zum Artikel

Evangelische Kirche in Deutschland wird erstmals von zwei Frauen geführt

Copyright 2019 © Xity Online GmbH