01.12.2022 || Startseite -> Nachrichten aus Düsseldorf -> Wirtschaftsnews



Bundesregierung will verstärkt gegen Antisemitismus vorgehen

Bundesregierung will verstärkt gegen Antisemitismus vorgehen

"Nationale Strategie gegen Antisemitismus und für jüdisches Leben" geplant

Die Bundesregierung will stärker gegen Hass auf Jüdinnen und Juden vorgehen und jüdisches Leben in Deutschland fördern.

zum Artikel

G7-Staaten wollen Kriegsverbrechen zusammen aufklären

Justizminister Buschmann: "Kein Kriegsverbrechen darf ungesühnt bleiben"

Die G7-Staaten wollen zur besseren Verfolgung von russischen Kriegsverbrechen in der Ukraine ein Netzwerk von nationalen Kontaktstellen einrichten.

zum Artikel

G7-Staaten wollen Kriegsverbrechen zusammen aufklären

Ampel-Koalition ringt weiter um Kurs bei Migration und Staatsbürgerschaft

FDP legt Fokus auf Fachkräftezuwanderung - Grüne kritisieren Haltung der Union

Beim Thema Migration und Zuwanderung ringt die Ampel-Koalition weiter um ein Gesamtpaket.

zum Artikel

Ampel-Koalition ringt weiter um Kurs bei Migration und Staatsbürgerschaft

Lauterbach: Gesetzentwurf zur Cannabis-Legalisierung könnte Ende März vorliegen

EU-Kommission prüft Gesetzesvorhaben noch

Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) geht davon aus, dass der Gesetzentwurf zur Legalisierung von Cannabis Ende des ersten Quartals kommenden Jahren fertig sein könnte.

zum Artikel

Lauterbach: Gesetzentwurf zur Cannabis-Legalisierung könnte Ende März vorliegen

FDP kritisiert Austritt Deutschlands aus internationalem Jagdverband

Fachpolitiker Busen bemängelt "grünen ministeriellen Alleingang"

Der jagdpolitische Sprecher der FDP-Bundestagsfraktion Karlheinz Busen (FDP) hat den Austritt Deutschlands aus dem internationalen Jagdverband scharf kritisiert.

zum Artikel

FDP kritisiert Austritt Deutschlands aus internationalem Jagdverband

Katar verkündet Einigung mit Deutschland auf Gasliefervertrag

Golfemirat will mindestens 15 Jahre lang LNG liefern

Das Golfemirat Katar und Deutschland haben sich auf einen Vertrag über die Lieferung von Flüssiggas geeinigt.

zum Artikel

Katar verkündet Einigung mit Deutschland auf Gasliefervertrag

Lauterbach lehnt Aufhebung der Isolationspflicht weiter ab

Minister: "Letzte Winterwelle müssen wir noch einmal schaffen"

Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) hat vor einer schnellen Aufhebung von Corona-Maßnahmen wie der Isolationspflicht gewarnt.

zum Artikel

Lauterbach lehnt Aufhebung der Isolationspflicht weiter ab

Steinmeier begrüßt geplante Einstufung ukrainischer Hungersnot als Völkermord

Bundespräsident wirft Russland aktuell Krieg gegen Zivilbevölkerung vor

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die geplante Einstufung der historischen Hungersnot "Holodomor" in der Ukraine als Völkermord durch den Deutschen Bundestag begrüßt.

zum Artikel

Steinmeier begrüßt geplante Einstufung ukrainischer Hungersnot als Völkermord

Bundesregierung sieht Munitionsmängel in allen Bereichen der Bundeswehr

Sprecher: Treffen im Kanzleramt aber nur "Routinetermin" auf Beamtenebene

Die Bundesregierung sieht in allen Bereichen der Bundeswehr einen Munitionsmangel.

zum Artikel

Bundesregierung sieht Munitionsmängel in allen Bereichen der Bundeswehr

Industrie verliert durch Lieferkettenprobleme rund 64 Milliarden Euro an Wertschöpfung

Studie der Hans-Böckler-Stiftung berechnet Folgen für die deutsche Konjunktur

Durch Lieferkettenprobleme ist der deutschen Industrie zwischen Anfang 2021 und Mitte 2022 ein Wertschöpfungsverlust von 64 Milliarden Euro entstanden.

zum Artikel

Industrie verliert durch Lieferkettenprobleme rund 64 Milliarden Euro an Wertschöpfung

Copyright 2019 © Xity Online GmbH