15.04.2021 || Startseite -> Nachrichten aus Düsseldorf -> index



Intensivmediziner fordern harten Lockdown in den Osterferien

Intensivmediziner fordern harten Lockdown in den Osterferien

Warnung vor zahlreichen Todesfällen und gesundheitlichen Langzeitfolgen

Intensivmediziner fordern angesichts der steigenden Corona-Zahlen einen harten Lockdown für zwei oder drei Wochen.

zum Artikel

Bundesregierung mahnt flexibles Terminmanagement bei Impfungen an

Unmut über viele von Bürgern nicht wahrgenommenen Corona-Impftermine

Die Bundesregierung hat angesichts vieler nicht wahrgenommener Impftermine ein flexibleres Terminmanagement angemahnt.

zum Artikel

Bundesregierung mahnt flexibles Terminmanagement bei Impfungen an

Alkoholkonsum im Corona-Jahr 2020 deutlich gesunken

Bierabsatz besonders stark eingebrochen

Der Alkoholkonsum in Deutschland ist im Corona-Jahr 2020 gesunken.

zum Artikel

Alkoholkonsum im Corona-Jahr 2020 deutlich gesunken

Deutlich mehr Drogentote in Deutschland während Pandemie

Im vergangenen Jahr starben 1581 Menschen nach illegalem Konsum

Die Zahl der Drogentoten ist während der Pandemie deutlich gestiegen.

zum Artikel

Deutlich mehr Drogentote in Deutschland während Pandemie

Divi-Präsident: Corona-Infektionen betreffen "wirklich quasi jetzt jeden"

Zahl der über 80-Jährigen in Kliniken nach Impfungen deutlich gesunken

Die Zahl der über 80-jährigen Corona-Patienten in den Notaufnahmen ist nach Angaben der Intensivmediziner deutlich gesunken.

zum Artikel

Divi-Präsident: Corona-Infektionen betreffen "wirklich quasi jetzt jeden"

Bundesregierung rechnet mit deutlich mehr Impfstoffen im Mai

Beauftragter: Produktion dürfte auf sechs Millionen Dosen pro Woche ansteigen

Die Bundesregierung rechnet für den Mai mit einer deutlichen Steigerung der Corona-Impfstoffproduktion in Deutschland auf etwa sechs Millionen Dosen pro Woche.

zum Artikel

Bundesregierung rechnet mit deutlich mehr Impfstoffen im Mai

Rund 101.000 Patienten im Jahr 2019 mit Schlafstörungen im Krankenhaus behandelt

Männer wegen Schlafapnoe häufiger betroffen

Im Jahr 2019 wurden in Deutschland rund 101.400 Patientinnen und Patienten wegen Schlafstörungen im Krankenhaus behandelt.

zum Artikel

Rund 101.000 Patienten im Jahr 2019 mit Schlafstörungen im Krankenhaus behandelt

Inzwischen 16 Fälle von Hirnvenenthrombosen in Deutschland gemeldet

PEI: Bislang vier Todesfälle bekannt

In Deutschland sind inzwischen 16 Fälle von Blutgerinnseln im Gehirn im Zusammenhang mit einer Astrazeneca-Impfung bekannt.

zum Artikel

Inzwischen 16 Fälle von Hirnvenenthrombosen in Deutschland gemeldet

Amtsärzte beklagen weiterhin Personalmangel in Gesundheitsämtern

Verbandsvorsitzende warnt vor weiteren Lockerungen der Corona-Maßnahmen

Die Amtsärztinnen und Amtsärzte in Deutschland sehen die Personalausstattung der Gesundheitsämter weiterhin kritisch.

zum Artikel

Amtsärzte beklagen weiterhin Personalmangel in Gesundheitsämtern

Biontech-Gründer erwartet Ende der Lockdown-Maßnahmen für Herbst

Sahin: Lokale Ausbrüche werden ihren Schrecken verlieren

Der Gründer des Mainzer Corona-Impfstoffherstellers Biontech rechnet spätestens im Herbst mit einem Ende der Lockdown-Maßnahmen in Deutschland.

zum Artikel

Biontech-Gründer erwartet Ende der Lockdown-Maßnahmen für Herbst

Copyright 2019 © Xity Online GmbH