22.05.2019 || Startseite -> Nachrichten aus Düsseldorf -> Wirtschaftsnews


Steinmeier bedauert geringes Wissen der Deutschen über Grundgesetz

Steinmeier bedauert geringes Wissen der Deutschen über Grundgesetz

Bundespräsident mahnt zeitgemäße politische Bildungsarbeit an

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wünscht sich eine intensivere Beschäftigung der Bürger mit ihrem Grundgesetz.

zum Artikel

Bundeskabinett gibt grünes Licht für Abschuss von Wölfen

Wolf soll aber "streng geschützte Tierart" bleiben

Das Kabinett billigte am Mittwoch, 22. Mai 2019, einen in langem Ringen ausgehandelten Gesetzentwurf von Umweltministerin Svenja Schulze.

zum Artikel

Bundeskabinett gibt grünes Licht für Abschuss von Wölfen

Barley will am Europawahlabend als Ministerin zurücktreten

Bericht: "Mein Gesuch auf Entlassung als Justizministerin ist geschrieben"

Die SPD-Spitzenkandidatin für die Europawahl, Katarina Barley, will noch am Wahlabend von ihrem Amt als Bundesministerin für Justiz und Verbraucherschutz zurücktreten.

zum Artikel

Barley will am Europawahlabend als Ministerin zurücktreten

CDU erteilt Konzept der SPD zur Grundrente eine Abfuhr

Ziemiak spricht von "Wahlkampfmanöver" und "Luftbuchungen"

Die CDU hat dem Grundrenten-Konzept des Koalitionspartners SPD umgehend eine Absage erteilt.

zum Artikel

CDU erteilt Konzept der SPD zur Grundrente eine Abfuhr

SPD will offenbar Grundrente nun doch vorwiegend aus Steuern finanzieren

ARD: Rückabwicklung sogenannter Mövenpicksteuer geplant

Die SPD will Medienberichten zufolge ihre Pläne für die Grundrente für langjährig Versicherte nun doch vorwiegend aus Steuermitteln finanzieren.

zum Artikel

SPD will offenbar Grundrente nun doch vorwiegend aus Steuern finanzieren

Bundesregierung einigt sich offenbar beim Thema Wolfsjagd

Kabinett soll am Mittwoch abstimmen

Nach langen koalitionsinternen Diskussionen zeichnet sich in der Bundesregierung nach Angaben aus Mecklenburg-Vorpommern eine Einigung zum Abschuss von Wölfen ab.

zum Artikel

Bundesregierung einigt sich offenbar beim Thema Wolfsjagd

Politikwissenschaftler sieht Meuthen "in der Ibiza-Falle"

Funke erwartet Schwächung der AfD bei der Europawahl

Der Skandal um die österreichische FPÖ wird sich nach Ansicht des Berliner Politikwissenschaftlers Hajo Funke auf das Wahlverhalten der Bundesbürger auswirken.

zum Artikel

Politikwissenschaftler sieht Meuthen "in der Ibiza-Falle"

Umfrage: Mehr Vertrauen in Kommunalpolitiker

Bundes- oder Europapolitiker hinken hinterher

Die Bürger vertrauen in Deutschland einer Umfrage zufolge Kommunalpolitikern mehr als Bundes- oder Europapolitikern.

zum Artikel

Umfrage: Mehr Vertrauen in Kommunalpolitiker

Politologe: FPÖ-Affäre wird für AfD kaum negative Auswirkungen haben

Ex-SPD-Chef Schulz hofft auf Mobilisierung gegen Rechtspopulisten

Die Videoaffäre der österreichischen FPÖ wird nach Einschätzung des Politologen Frank Decker für die deutsche AfD bei der Europawahl kaum negative Auswirkungen haben.

zum Artikel

Politologe: FPÖ-Affäre wird für AfD kaum negative Auswirkungen haben

Kramp-Karrenbauer rechnet mit voller Amtszeit von Merkel

CDU-Chefin: "Bis 2021 ist Angela Merkel Kanzlerin"

Die CDU-Vorsitzende Kramp-Karrenbauer ist Spekulationen entgegengetreten, sie könnte Bundeskanzlerin Merkel (CDU) vor der nächsten regulären Bundestagswahl im Jahr 2021 ablösen.

zum Artikel

Kramp-Karrenbauer rechnet mit voller Amtszeit von Merkel

Copyright 2019 © Xity Online GmbH