10.04.2020 || Startseite -> Nachrichten aus Düsseldorf -> Gesundheit


RKI-Präsident: "Die Leute dürfen das Virus nicht unterschätzen"

RKI-Präsident: "Die Leute dürfen das Virus nicht unterschätzen"

Wieler sieht derzeit noch keinen Anlass für Lockerung von Maßnahmen

Der Präsident des Robert-Koch-Instituts (RKI), Lothar Wieler, hat vor Nachlässigkeit angesichts des positiven Trends bei den Corona-Zahlen gewarnt.

zum Artikel

Junge Liberale wollen Maskenpflicht an öffentlichen Orten

Laschet skeptisch zu deutschlandweiter Vorschrift

Die Jungen Liberalen fordern eine Pflicht zum Tragen von Mund-Nase-Schutzmasken an öffentlichen Orten.

zum Artikel

Junge Liberale wollen Maskenpflicht an öffentlichen Orten

DRK: Lage in Alten- und Pflegeheimen verschlechtert sich

Hasselfeldt nennt Lage wegen Corona-Krise "sehr angespannt"

In Alten- und Pflegeheimen in Deutschland verschlechtern sich nach Angaben des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) durch die Corona-Krise die Zustände.

zum Artikel

DRK: Lage in Alten- und Pflegeheimen verschlechtert sich

Mehr als 100.000 Corona-Fälle in Deutschland

US-Universität: 1576 Infizierte gestorben

In Deutschland haben sich inzwischen mehr als 100.000 Menschen mit dem neuartigen Coronavirus infiziert.

zum Artikel

Mehr als 100.000 Corona-Fälle in Deutschland

RKI: Sterberate in Deutschland wie erwartet gestiegen

Wahrscheinlich mehr Todesfälle als offiziell gemeldet

Angesichts der Ausbreitung des Coronavirus ist laut Robert-Koch-Institut die Sterberate in Deutschland wie erwartet gestiegen.

zum Artikel

RKI: Sterberate in Deutschland wie erwartet gestiegen

RKI-Chef fordert mehr Platz in öffentlichen Verkehrsmitteln

Wieler: Taktung erhöhen und zusätzliche Waggons anhängen

Wegen der Zunahme der Corona-Fälle in Deutschland und der Ansteckungsgefahr hat der Präsident des Robert-Koch-Instituts, Lothar Wieler, mehr Platz in den öffentlichen Verkehrsmitteln gefordert.

zum Artikel

RKI-Chef fordert mehr Platz in öffentlichen Verkehrsmitteln

Spahn hofft im Kampf gegen Coronavirus auf Malaria-Medikament

Minister: "Erste Hinweise" auf erfolgreiche Anwendung von Resochin

Gesundheitsminister Jens Spahn richtet im Kampf gegen das Coronavirus Hoffnungen auf das Malaria-Medikament Resochin von Bayer.

zum Artikel

Spahn hofft im Kampf gegen Coronavirus auf Malaria-Medikament

57 Prozent der Deutschen befürworten laut Umfrage Atemmaskenpflicht

Etwa ein Viertel hält sie dabei auch für wirksamen Corona-Eigenschutz

57 Prozent der Deutschen befürworten eine allgemeine Atemmaskenpflicht im Kampf gegen eine weitere Ausbreitung des Coronavirus.

zum Artikel

57 Prozent der Deutschen befürworten laut Umfrage Atemmaskenpflicht

Viele Krankschreibungen wegen Atemwegserkrankungen

DAK veröffentlicht Kurzanalyse zur Corona-Krise

Die Zahl der Krankschreibungen wegen leichterer Atemwegserkrankungen unter den Versicherten der Krankenkasse DAK ist im März stark gestiegen.

zum Artikel

Viele Krankschreibungen wegen Atemwegserkrankungen

Krankenhaushygieniker: Selbst genähte Schutzmasken schützen vor Ansteckung

Verband lehnt aber Tragepflicht ab

Im Gegensatz zum Robert-Koch-Institut (RKI) raten führende Krankenhaushygieniker zum Tragen eines einfachen Mund-Nase-Schutzes, weil dieser effektiv vor einer Corona-Ansteckung schütze.

zum Artikel

Krankenhaushygieniker: Selbst genähte Schutzmasken schützen vor Ansteckung

Copyright 2019 © Xity Online GmbH