27.09.2022 || Startseite -> Nachrichten aus Berlin -> lokales


Prozess gegen mutmaßliches IS-Mitglied aus Sachsen-Anhalt

Prozess gegen mutmaßliches IS-Mitglied aus Sachsen-Anhalt

23-Jährige soll sich als Schülerin radikalisiert haben

Vor dem Oberlandesgericht Sachsen-Anhalt hat der Prozess gegen eine 23-Jährige begonnen, die sich als Jugendliche der Dschihadistenmiliz Islamischer Staat (IS) angeschlossen haben soll. Sie soll sich bereits 2014 als Schülerin radikalisiert haben.

zum Artikel

Ermittler in Hamburg beschlagnahmen Rekordmenge an Crystal Meth

Beamte entdecken 182 Kilogramm in Maschine zu Wasseraufbereitung

Ermittler in Hamburg haben am Hafen eine Rekordmenge der Droge Crystal Meth beschlagnahmt. Die Beamten fanden 182 Kilogramm in einer Maschine zur Wasseraufbereitung versteckt, teilte der Zoll Hamburg am Dienstag mit.

zum Artikel

Ermittler in Hamburg beschlagnahmen Rekordmenge an Crystal Meth

Scholz: Spitzentreffen mit Ländern zu Energiekrise auf 4. Oktober verschoben

Kanzler verweist auf Corona-Infektion und bevorzugt persönliches Treffen

Das für Mittwoch geplante Spitzentreffen von Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) mit den Regierungschefinnen und -chefs der Länder zur Energiepreiskrise wird auf die kommende Woche verschoben.

zum Artikel

Scholz: Spitzentreffen mit Ländern zu Energiekrise auf 4. Oktober verschoben

Studie: Jeder fünfte pflegende Angehörige von Armut betroffen

VdK fordert Lohn statt Ersatzleistung

Jeder fünfte pflegende Angehörige in Deutschland ist armutsgefährdet, bei pflegenden Frauen ist es sogar jede vierte.

zum Artikel

Studie: Jeder fünfte pflegende Angehörige von Armut betroffen

Weihnachtsbeleuchtung in der Energiekrise

37 Prozent der Deutschen würden verzichten

Laut einer aktuellen Umfrage würden 37 Prozent der Deutschen dieses Jahr auf Weihnachtsbeleuchtung verzichten.

zum Artikel

Weihnachtsbeleuchtung in der Energiekrise

Ministerpräsidenten erhöhen vor Bund-Länder-Treffen Druck auf Scholz

Tschentscher hält Aussetzen der Schuldenbremse für "gut begründbar"

Die Länderchefs erhöhen vor dem Treffen mit Kanzler Olaf Scholz (SPD) zur Energiepreiskrise den Druck.

zum Artikel

Ministerpräsidenten erhöhen vor Bund-Länder-Treffen Druck auf Scholz

Die Gefahr von Wildunfällen steigt wieder

Darauf müssen Autofahrer im Herbst achten

Es wird jetzt wieder früher dunkel und morgens dauert es länger bis es wieder hell wird. Das bedeutet auch, dass die Wildwechselzeit jetzt wieder genau in die Hauptverkehrszeit fällt.

zum Artikel

Die Gefahr von Wildunfällen steigt wieder

Kosten fürs Heizen mit Gas und Öl haben sich seit 2020 verdoppelt

Allein Fernwärme vorerst noch günstig

Das Heizen der Wohnung ist in den vergangenen zwei Jahren enorm teurer geworden.

zum Artikel

Kosten fürs Heizen mit Gas und Öl haben sich seit 2020 verdoppelt

Kohl-Stiftung nimmt mit Eröffnungsveranstaltung ihre Arbeit auf

Kauder: Einrichtung soll auch heutige Bedeutung des früheren Kanzlers beleuchten

Die Stiftung, die an das Wirken des verstorbenen Bundeskanzlers Helmut Kohl (CDU) erinnert, nimmt am Dienstag mit einer Eröffnungsveranstaltung ihre Arbeit auf.

zum Artikel

Kohl-Stiftung nimmt mit Eröffnungsveranstaltung ihre Arbeit auf

CDU-Chef Merz entschuldigt sich für "Sozialtourismus"-Äußerung

Aussage über ukrainische Flüchtlinge stößt parteiübergreifend auf Kritik

CDU-Chef Friedrich Merz hat sich für seinen Vorwurf des "Sozialtourismus" an ukrainische Flüchtlinge entschuldigt.

zum Artikel

CDU-Chef Merz entschuldigt sich für "Sozialtourismus"-Äußerung

Copyright 2019 © Xity Online GmbH