27.01.2021 || Startseite -> Nachrichten aus Berlin -> lokales


Baerbock: Muttersein kein Hindernis für das Kanzleramt

Baerbock: Muttersein kein Hindernis für das Kanzleramt

Grünen-Chefin: Frauen und Mütter müssen jeden Job machen können

Grünen-Chefin Annalena Baerbock sieht in ihrer Rolle als Mutter zweier Töchter im Grundschulalter kein Hindernis für das Kanzleramt. "Für mich gilt: Frauen und Mütter müssen in diesem Land jeden Job machen können", sagte sie der "Augsburger Allgemeinen".

zum Artikel

Mehr als 13.000 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

RKI: Sieben-Tage-Inzidenz sinkt weiter - Nun bei knapp über 100

In Deutschland sind binnen eines Tages 13.202 Neuinfektionen mit dem Coronavirus verzeichnet worden. Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) wurden zudem 982 weitere Todesfälle im Zusammenhang mit der Pandemie registriert.

zum Artikel

Mehr als 13.000 Corona-Neuinfektionen in Deutschland

Bundesverwaltungsgericht befasst sich mit Sonntagsarbeit bei Amazon

Das Bundesverwaltungsgericht verhandelt über einen Rechtsstreit zwischen Verdi und Amazon.

zum Artikel

Bundesverwaltungsgericht befasst sich mit Sonntagsarbeit bei Amazon

FDP warnt Bundesregierung vor drastischen Reisebeschränkungen

Kubicki: Stattdessen müssen Corona-Impfungen beschleunigt werden

Die FDP hat die Bundesregierung vor einer drastischen Einschränkung des Reiseverkehrs gewarnt. Bei der Bekämpfung des Coronavirus seien nicht Flug- oder Reiseverbote wirksam, sondern "deutlich schnelleres Impfen", sagte er.

zum Artikel

FDP warnt Bundesregierung vor drastischen Reisebeschränkungen

Astrazeneca bestreitet Bevorzugung von Nicht-EU-Staaten bei Corona-Vakzin

Unternehmenschef: "Wir behandeln Europa wirklich fair"

Astrazeneca-Chef Pascal Soriot hat den Verdacht zurückgewiesen, sein Unternehmen liefere eigentlich für die EU bestimmte Impfdosen an andere Länder. Astrazeneca verkaufe das Vakzin "nicht anderswo für Profit", versicherte Soriot in einem Interview.

zum Artikel

Astrazeneca bestreitet Bevorzugung von Nicht-EU-Staaten bei Corona-Vakzin

Drosten hält Reisebeschränkungen wegen Corona für sinnvoll

Virologe rät zu Vorsicht in Debatte um Lockerungen von Restriktionen

In der Debatte um die Drosselung des touristischen Reiseverkehrs im Kampf gegen die Corona-Pandemie hält der deutsche Spitzen-Virologe Christian Drosten Einschränkungen "aus wissenschaftlicher Sicht" für sinnvoll.

zum Artikel

Drosten hält Reisebeschränkungen wegen Corona für sinnvoll

Prozess gegen mutmaßlich falsche Ärztin wegen fünffachen Mordes beginnt in Kassel

Weil sie als mutmaßlich falsche Ärztin Patienten fehlerhafte Dosierungen von Medikamenten gegeben haben soll, beginnt am Landgericht Kassel der Prozess gegen eine 50-Jährige wegen fünffachen Mordes.

zum Artikel

Prozess gegen mutmaßlich falsche Ärztin wegen fünffachen Mordes beginnt in Kassel

Bundestag begeht zum 25. Mal Holocaust-Gedenktag

Der Bundestag debattiert am Donnerstag in seiner Sitzung (Beginn 09.00 Uhr) über Konsequenzen aus den jüngsten islamistisch motivierten Anschlägen in Europa.

zum Artikel

Bundestag begeht zum 25. Mal Holocaust-Gedenktag

Merkel empfiehlt "Vorkehrungen an der Grenze" zur Abwehr des Coronavirus

Kanzlerin: Es ist "nicht die Stunde, in der wir jetzt reisen"

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) will zur Bekämpfung der Corona-Pandemie auch auf Maßnahmen an den Grenzen setzen.

zum Artikel

Merkel empfiehlt "Vorkehrungen an der Grenze" zur Abwehr des Coronavirus

Heute ist Weltzolltag 2021

Schlüsselelement nachhaltiger Lieferketten

In Deutschland sind rund 43.000 Beschäftigte des Zolls täglich im Einsatz. Dies wird am heutigen Dienstag, 26. Januar 2021, mit dem Weltzolltag honoriert.

zum Artikel

Heute ist Weltzolltag 2021

Copyright 2019 © Xity Online GmbH