26.09.2020 || Startseite -> Nachrichten aus Berlin -> index


Medien: Deutsche Intensivmediziner rechnen mit Anstieg der Corona-Todesfälle

Medien: Deutsche Intensivmediziner rechnen mit Anstieg der Corona-Todesfälle

Aber keine dramatische Entwicklung wie im Frühjahr erwartet

Intensivmediziner rechnen damit, dass die Zahl der Corona-Toten in Deutschland weiter wächst. Die aktuell steigende Zahl der Covid 19-Toten spiegele zeitversetzt das anwachsende Infektionsgeschehen der vergangenen Wochen wider.

zum Artikel

Zeitung: Derzeit bundesweit 50.000 Schüler in Corona-Quarantäne

Lehrerverband rechnet mit deutlichem Anstieg

Nach dem Start des neuen Schuljahres befinden sich einem Zeitungsbericht zufolge derzeit rund 50.000 Schüler in Quarantäne. Dies habe eine Umfrage bei den zuständigen Ministerien der Länder ergeben, berichtet die "Bild"-Zeitung.

zum Artikel

Zeitung: Derzeit bundesweit 50.000 Schüler in Corona-Quarantäne

Leipziger Polizist unter Rechtsextremismus-Verdacht

Beamter soll sich in Chat rassistisch geäußert haben

Die Leipziger Polizei ermittelt wegen des Verdachts auf Rechtsextremismus gegen einen Beamten in ihren eigenen Reihen. Gegen den Beamten bestehe ein "dringender Verdacht", teilte die Polizeidirektion mit.

zum Artikel

Leipziger Polizist unter Rechtsextremismus-Verdacht

Bundesregierung erklärt Tschechien, Luxemburg und Tirol zu Corona-Risikogebieten

Robert-Koch-Institut verweist auf stark steigende Infektionszahlen

Die Bundesregierung hat am Freitagabend ganz Tschechien, Luxemburg und das österreichische Bundesland Tirol wegen hoher Infektionszahlen zu Corona-Risikogebieten erklärt.

zum Artikel

Bundesregierung erklärt Tschechien, Luxemburg und Tirol zu Corona-Risikogebieten

Seehofer unterstützt Länder-Pläne gegen die Reichskriegsflagge

CSU-Politiker will Thema auf Innenministerkonferenz beraten

Bundesinnenminister Seehofer (CSU) unterstützt Bemühungen der Länder, das Zeigen der Reichskriegsflagge in der Öffentlichkeit zu unterbinden. Der Minister begrüßt es, wenn die Länder ihre rechtlichen Möglichkeiten dafür ausschöpfen.

zum Artikel

Seehofer unterstützt Länder-Pläne gegen die Reichskriegsflagge

Seehofer steht Verbot der Reichskriegsflagge aufgeschlossen gegenüber

CSU-Politiker will Thema auf Innenministerkonferenz beraten

Bundesinnenminister Seehofer (CSU) ist offen für ein Verbot der Reichskriegsflagge.

zum Artikel

Seehofer steht Verbot der Reichskriegsflagge aufgeschlossen gegenüber

Bundesverwaltungsgericht: Verbot von "Combat 18 Deutschland" bleibt vollziehbar

Keine aufschiebende Wirkung der Klage

Die rechtsextreme Gruppe "Combat 18 Deutschland" ist vor dem Bundesverwaltungsgericht in Leipzig damit gescheitert, die aufschiebende Wirkung der Klage gegen ihr Verbot wiederherstellen zu lassen.

zum Artikel

Bundesverwaltungsgericht: Verbot von "Combat 18 Deutschland" bleibt vollziehbar

Tausende Menschen bei Klimademos in Berlin und Bremen

Zahlreiche Protestaktionen bundesweit geplant

Tausende Menschen sind bis zum Freitagmittag bei Klimademonstrationen auf die Straßen in Berlin und Bremen gegangen. In Bremen nahmen an verschiedenen Fridays-for-Future-Aufzügen 2200 Menschen teil, wie die Polizei in der Hansestadt mitteilte.

zum Artikel

Tausende Menschen bei Klimademos in Berlin und Bremen

Bundesregierung will Corona-Hilfen für Studierende Ende September aussetzen

Rund 135.000 Studierende erhielten Zuschüsse

Die Bundesregierung will die Überbrückungshilfen für Studierende in coronabedingten Notlagen nicht über den 30. September hinaus verlängern.

zum Artikel

Bundesregierung will Corona-Hilfen für Studierende Ende September aussetzen

Bund fördert neuen Corona-Schnelltest

Ergebnis soll nach 39 Minuten vorliegen

Der Bund fördert einen neuen Corona-Schnelltest, bei dem in 39 Minuten ein Ergebnis vorliegen soll.

zum Artikel

Bund fördert neuen Corona-Schnelltest

Copyright 2019 © Xity Online GmbH