14.10.2019 || Startseite -> Nachrichten aus Berlin -> index


Schlagabtausch zwischen Ramelow und Mohring zwei Wochen vor Thüringen-Wahl

Schlagabtausch zwischen Ramelow und Mohring zwei Wochen vor Thüringen-Wahl

Linker Ministerpräsident kämpft für Rot-Rot-Grün

Vor der Landtagswahl in Thüringen haben sich Ministerpräsident Bodo Ramelow (Linke) und sein CDU-Herausforderer Mike Mohring einen Schlagabtausch bei einem Fernsehduell geliefert.

zum Artikel

"FAZ": AfD-Politiker Chrupalla erwägt Kandidatur für Parteivorsitz

Bundestagsabgeordneter macht dies vom Verzicht Gaulands abhängig

Der sächsische AfD-Politiker Tino Chrupalla erwägt, sich auf dem Parteitag Anfang Dezember als Nachfolger von Alexander Gauland für das Amt des Vorsitzenden zu bewerben.

zum Artikel

"FAZ": AfD-Politiker Chrupalla erwägt Kandidatur für Parteivorsitz

Deutscher Buchpreis geht an Sasa Stanisic für seinen Roman "Herkunft"

Stanisic kritisiert bei Preisverleihung Literaturnobelpreisvergabe an Handke

Der Deutsche Buchpreis geht in diesem Jahr an den Schriftsteller Sasa Stanisic für seinen Roman "Herkunft".

zum Artikel

Deutscher Buchpreis geht an Sasa Stanisic für seinen Roman "Herkunft"

Deutschland sucht den Goldenen Tomatenkoch

Großer Kochwettbewerb von Mutti

Tomaten sind die Allround-Talente in der Küche: Dank ihrer natürlichen Süße, der knackig-saftigen Konsistenz und dem unverwechselbaren Aroma lässt sich mit der roten Frucht ein köstliches 3-Gänge-Menü zaubern.

zum Artikel

Deutschland sucht den Goldenen Tomatenkoch

Wurstfirma Wilke bleibt geschlossen

Verwaltungsgericht Kassel: Schließung war "alternativlos"

Der Betrieb des Wurstherstellers Wilke bleibt geschlossen. Das Verwaltungsgericht Kassel wies am Montag einen hiergegen gerichteten Eilantrag der nordhessischen Firma ab. Im Interesse der Lebensmittelsicherheit sei die Schließung "alternativlos".

zum Artikel

Wurstfirma Wilke bleibt geschlossen

Frau stirbt in Brandwohnung in Recklinghäuser Mehrfamilienhaus

Einsatzkräfte nehmen verletzten Mann fest - Hintergründe zunächst unklar

Nach Streitigkeiten unter Bewohnern und einem offenbar anschließenden Brand in einem Mehrfamilienhaus in Recklinghausen haben Einsatzkräfte eine tote Frau gefunden. Ein verletzter Mann wurde festgenommen.

zum Artikel

Frau stirbt in Brandwohnung in Recklinghäuser Mehrfamilienhaus

Innenminister Stahlknecht bestreitet Pannen nach Anschlag in Halle

Elf Synagogen und jüdische Einrichtungen in Sachsen-Anhalt unter Bewachung

Sachsen-Anhalts Innenminister Holger Stahlknecht (CDU) hat Polizeipannen nach dem Anschlag auf die Synagoge in Halle bestritten. Es habe "keine Panne" gegeben, sagte Stahlknecht vor der Presse in Magdeburg.

zum Artikel

Innenminister Stahlknecht bestreitet Pannen nach Anschlag in Halle

"Die SPD lebt": Bei Sozialdemokraten läuft Basisvotum zu Führung an

Söder fordert Partei zu klarer Entscheidung für oder gegen Koalition auf

Seit Montag sind die etwa 430.000 Mitglieder aufgerufen, ihre Stimme für das neue Führungs-Duo an der Spitze der Partei abzugeben.

zum Artikel

"Die SPD lebt": Bei Sozialdemokraten läuft Basisvotum zu Führung an

CDU-Abgeordnete Breher soll stellvertretende Bundesvorsitzende werden

46-Jährige soll von der Leyens Posten übernehmen

Die bundesweit wenig bekannte CDU-Abgeordnete Silvia Breher soll stellvertretende Vorsitzende der Bundespartei werden.

zum Artikel

CDU-Abgeordnete Breher soll stellvertretende Bundesvorsitzende werden

CDU fordert härteren Kampf gegen Rechtsextremismus und Antisemitismus

Maßnahmenpapier sieht mehr Befugnisse für Ermittler im Internet vor

Die CDU will sich nach dem Anschlag von Halle für einen härteren Kampf gegen Rechtsextremismus und Antisemitismus einsetzen.

zum Artikel

CDU fordert härteren Kampf gegen Rechtsextremismus und Antisemitismus

Copyright 2019 © Xity Online GmbH