25.01.2022 || Startseite -> Nachrichten aus Berlin -> Gesundheit


Umfrage: Ein Drittel der Deutschen schätzt Corona-Infektionsrisiko hoch ein

Umfrage: Ein Drittel der Deutschen schätzt Corona-Infektionsrisiko hoch ein

Mehrheit befürchtet Ansteckung durch Nähe zu anderen Menschen

Fast ein Drittel der Menschen in Deutschland schätzt das eigene Corona-Infektionsrisiko als hoch ein.

zum Artikel

90 Prozent der Klinikbelegschaft mit Patientenkontakt geimpft

Zwei Drittel der Kliniken rechnen mit Engpässen wegen Impfpflicht

Durchschnittlich 90 Prozent der Klinikbeschäftigten mit direkten Patientenkontakten sind mindestens zweimal gegen Corona geimpft. 

zum Artikel

90 Prozent der Klinikbelegschaft mit Patientenkontakt geimpft

Ifo-Institut: Corona vor allem für über 80-Jährige tödlich

Altersgruppe macht zwei Drittel der Übersterblichkeit aus

Eine Corona-Infektion ist laut dem Wirtschaftsforschungsinstitut Ifo vor allem für Menschen über 80 Jahren tödlich.

zum Artikel

Ifo-Institut: Corona vor allem für über 80-Jährige tödlich

Ärztegewerkschaft: Spätestens Anfang Februar wird es "sehr eng" in Kliniken

Marburger Bund erwartet massive Ausfälle durch infizierte Ärzte und Pfleger

Angesichts der rasant steigenden Corona-Infektionszahlen werden die Kliniken nach Einschätzung des Marburger Bunds bereits in wenigen Tagen an ihre Belastungsgrenze stoßen.

zum Artikel

Ärztegewerkschaft: Spätestens Anfang Februar wird es "sehr eng" in Kliniken

Krankenhausgesellschaft: Omikron-Welle belastet bereits Normalstationen

Intensivmediziner fordern rasche Impfpflicht

Die Belastung auf den Normalstationen hat nach Angaben der Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) in Regionen mit hohen Omikron-Infektionszahlen massiv zugenommen.

zum Artikel

Krankenhausgesellschaft: Omikron-Welle belastet bereits Normalstationen

Bundesregierung rechnet mit weiterem Anstieg der Corona-Infektionszahlen

Ministerium fürchtet zudem höhere Zahl von Krankenhauseinweisungen

Mit mehr als 100.000 gemeldeten Fällen hat die Zahl der Corona-Neuinfektionen in Deutschland einen neuen Tages-Höchstwert erreicht - und die Bundesregierung erwartet eine weitere Steigerung.

zum Artikel

Bundesregierung rechnet mit weiterem Anstieg der Corona-Infektionszahlen

Krankenkassen verzeichnen Anstieg bei Corona-Krankentagen

Beschäftigte in sozialen und medizinischen Berufen am stärksten betroffen

Die Zahl der Krankentage wegen Corona hat laut den betrieblichen Krankenkassen im Herbst gegenüber dem Vorjahr zugenommen.

zum Artikel

Krankenkassen verzeichnen Anstieg bei Corona-Krankentagen

Kassenärzte wollen Impfpflicht nicht in Praxen umsetzen

Gassen: Ärzte werden nicht gegen Willen der Patienten handeln

Der Vorstandsvorsitzende der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), Andreas Gassen, will die geplante Impfpflicht nicht in den vertragsärztlichen Arztpraxen umsetzen lassen.

zum Artikel

Kassenärzte wollen Impfpflicht nicht in Praxen umsetzen

Kinderhilfswerk sieht noch Verbesserungsbedarf bei Nichtraucherschutz für Kinder

Organisation dringt auch auf Rauchverbot in Autos bei mitfahrenden Kindern

Das Deutsche Kinderhilfswerk sieht weiteren Verbesserungsbedarf beim Nichtraucherschutz für Kinder.

zum Artikel

Kinderhilfswerk sieht noch Verbesserungsbedarf bei Nichtraucherschutz für Kinder

Vorsitzende des Ethikrats sieht Bedingungen für Impfpflicht noch nicht erfüllt

Buyx mahnt zu sorgfältiger Debatte mit ausreichend Zeit

Die Vorsitzende des Deutschen Ehtikrats, Alena Buyx, sieht die von dem Gremium gestellten Bedingungen für die Einführung einer allgemeinen Corona-Impfpflicht bisher nicht gegeben.

zum Artikel

Vorsitzende des Ethikrats sieht Bedingungen für Impfpflicht noch nicht erfüllt

Copyright 2019 © Xity Online GmbH