21.01.2021 || Startseite -> Nachrichten aus Berlin -> Job Market View


BA-Chef unterstützt Heils Hartz-IV-Pläne

BA-Chef unterstützt Heils Hartz-IV-Pläne

Scheele spricht von "gelungenem Gesamtpaket"

Der Chef der Bundesagentur für Arbeit (BA), Detlef Scheele, unterstützt die Pläne von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) zur Reform von Hartz IV.

zum Artikel

Heil: Pandemie-Ausnahmen für Zugang zu Hartz IV sollen dauerhaft gelten

Arbeitsminister kritisiert mangelnde Chancen für sozialen Aufstieg

Die in der Corona-Pandemie vereinfachten Regeln für den Zugang zu Hartz IV sollen laut Bundesarbeitsminister Hubertus (PD) langfristig in Kraft bleiben.

zum Artikel

Heil: Pandemie-Ausnahmen für Zugang zu Hartz IV sollen dauerhaft gelten

"SZ": CSU fordert 5000-Euro-Prämie für Neueinsteiger in Pflege-Beruf

Beschlussvorlage für Klausur sieht auch "Pflegekostendeckel" vor

Die CSU-Bundestagsabgeordneten wollen laut "Süddeutscher Zeitung" auf ihrer Klausur zu Jahresbeginn eine Prämie für Berufsanfänger im Pflegebereich in Höhe von 5000 Euro fordern.

zum Artikel

"SZ": CSU fordert 5000-Euro-Prämie für Neueinsteiger in Pflege-Beruf

Studie: Pflegende Frauen arbeiten deutlich öfter Teilzeit als Männer

Pflegende mit höherem Einkommen wenden weniger Zeit für Angehörige auf

Frauen, die sich um pflegebedürftige Angehörige kümmern, arbeiten deutlich öfter in Teilzeit als pflegende Männer.

zum Artikel

Studie: Pflegende Frauen arbeiten deutlich öfter Teilzeit als Männer

Verdi kritisiert "vage" Ankündigung Spahns für weiteren Pflege-Bonus

"Erst muss der Murks der bisherigen Prämien-Regelung nachgebessert werden"

Die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat scharfe Kritik an der Ankündigung von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) geübt, dem Krankenpflegepersonal in Kliniken eine weitere Prämie zu gewähren.

zum Artikel

Verdi kritisiert "vage" Ankündigung Spahns für weiteren Pflege-Bonus

Bundesagentur erwartet keinen so starken Arbeitsmarkt-Einbruch wie im Frühjahr

Scheele: Kurzarbeitsanzeigen steigen laut ersten Einschätzungen nicht sprunghaft

Die Bundesagentur für Arbeit erwartet nicht, dass durch den harten Corona-Lockdown der Arbeitsmarkt so stark einbricht wie im Frühjahr.

zum Artikel

Bundesagentur erwartet keinen so starken Arbeitsmarkt-Einbruch wie im Frühjahr

Bitkom: Sechs von zehn Beschäftigten im Weihnachtsurlaub erreichbar

Beschäftigte grenzen sich aber im Vergleich zu 2019 mehr ab

Auch während ihres Weihnachtsurlaubs sind sechs von zehn Beschäftigten in Deutschland dienstlich erreichbar.

zum Artikel

Bitkom: Sechs von zehn Beschäftigten im Weihnachtsurlaub erreichbar

"SZ": Krise führt bei 40 Prozent der Bundesbürger zu Einkommenseinbußen

Geringverdiener besonders stark betroffen

Die Corona-Krise führt laut einem Zeitungsbericht für immer mehr Bundesbürger zu Einkommenseinbußen.

zum Artikel

"SZ": Krise führt bei 40 Prozent der Bundesbürger zu Einkommenseinbußen

Heil will Mindestlohngesetz ändern und schneller zwölf Euro erreichen

60 Prozent des mittleren Lohns sollen als Ziel im Gesetz verankert werden

Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) will das Mindestlohngesetz ändern, um schneller einen Anstieg auf zwölf Euro zu erreichen.

zum Artikel

Heil will Mindestlohngesetz ändern und schneller zwölf Euro erreichen

Bericht: Rente für Selbstständige soll ab 2024 greifen

Auch Nebenberufler sollen einbezogen werden

Die von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) geplante Rente für Selbstständige soll einem Bericht zufolge ab dem Jahr 2024 greifen.

zum Artikel

Bericht: Rente für Selbstständige soll ab 2024 greifen

Copyright 2019 © Xity Online GmbH