19.01.2021 || Startseite -> Nachrichten aus Krefeld -> lokales


Mutmaßliche Enkeltrickbetrüger in Polen und Deutschland festgenommen

Mutmaßliche Enkeltrickbetrüger in Polen und Deutschland festgenommen

Bande soll Senioren um Erspartes gebracht haben

Nach international koordinierten Ermittlungen hat die Polizei im polnischen Posen fünf mutmaßliche Mitglieder einer Bande von Enkeltrickbetrügern festgenommen. Sie soll in verschiedenen europäischen Ländern gewerbsmäßig Betrugstaten begangen haben.

zum Artikel

Bundeswehr will Bedenken von Soldaten gegen Corona-Impfung ernst nehmen

Immunisierung könnte zur Pflicht werden

Bei der Bundeswehr könnte die Corona-Impfung bald Pflicht werden - persönliche Bedenken der Soldatinnen und Soldaten sollen dabei aber ernst genommen werden, wie das Bundesverteidigungsministerium am Dienstag mitteilte.

zum Artikel

19-Jährige in Lüneburg tot in geparktem Auto entdeckt

Gleichaltriger festgenommen - Polizei vermutet Beziehungstat

Im niedersächsischen Lüneburg ist eine 19-Jährige in der Nacht zum Dienstag auf einem Parkplatz tot in ihrem Auto gefunden worden. Die Polizei ging von einem Tötungsdelikt aus, ein Verdächtiger wurde nur wenige Stunden später festgenommen.

zum Artikel

Arbeiter in Brandenburg von tonnenschwerem Baustahl erschlagen

Stahlbündel stürzen aus drei Metern Höhe auf 54-Jährigen

Im brandenburgischen Hennigsdorf ist ein 54-jähriger Mann bei einem Arbeitsunfall von mehreren Bündeln Baustahl erschlagen worden. Weshalb sich die in einer Produktionshalle aufgestapelten Bündel von Armierungsstahl lösten, war zunächst unklar.

zum Artikel

Revisionen in NSU-Prozess bei Bundesgerichtshof eingegangen

Beate Zschäpe und vier Männer wurden 2018 verurteilt

Der Bundesgerichtshof befasst sich mit Revisionen im NSU-Verfahren.

zum Artikel

Studie: Erhöhte Sterblichkeitsrate bei Schlaganfällen während erster Coronawelle

Patienten kamen später und kränker als sonst in die Kliniken

Schlaganfallpatienten sind während der ersten Corona-Welle im Frühjahr später und damit kranker in die Kliniken gekommen. Das führte zu einer erhöhten Sterblichkeitsrate, wie eine Studie der Deutschen Gesellschaft für Neurologie bestätigte.

zum Artikel

Verwaltungsgerichtshof kippt bayernweites Alkoholverbot im öffentlichen Raum

Kläger aus Regensburg scheitert aber mit weitergehenden Forderungen

Der bayerische Verwaltungsgerichtshof hat das von der Landesregierung für ganz Bayern verhängte Alkoholverbot im öffentlichen Raum gekippt. Nach dem Infektionsschutzgesetz sei nur an bestimmten öffentlichen Plätzen ein Alkoholverbot vorgesehen.

zum Artikel

OVG: Kein Schutz vor Abschiebung für tunesischen mutmaßlichen Islamisten Sami A.

Gefährder scheitert mit Berufung gegen Urteil aus Gelsenkirchen

Der mutmaßliche Islamist Sami A. ist mit seinem Asylverfahren auch vor dem nordrhein-westfälischen Oberverwaltungsgericht in Münster gescheitert. Die Berufung gegen ein Urteil des Verwaltungsgerichts Gelsenkirchen wurde nicht zugelassen.

zum Artikel

Neuverschuldung des Bundes 2020 bei 130,5 Milliarden Euro

Fehlbetrag im Haushalt geringer als zunächst befürchtet

Der Bund hat im Corona-Krisenjahr 2020 weniger neue Schulden aufnehmen müssen als erwartet: Die Nettokreditaufnahme belief sich auf 130,5 Milliarden Euro, wie aus dem vorläufigen Haushaltsabschluss des Bundesfinanzministeriums hervorgeht.

zum Artikel

Orientierungshilfen in der Berufs- und Studienwahl

Agentur für Arbeit startet Berufsorientierung

Schüler der Abschlussklassen starten in die Phase der Berufsorientierung. Die Agentur für Arbeit Mönchengladbach hat ein Paket aus telefonischen, digitalen und virtuellen Beratungsangeboten geschnürt.

zum Artikel

Orientierungshilfen in der Berufs- und Studienwahl

Copyright 2019 © Xity Online GmbH