17.05.2022 || Startseite -> Nachrichten aus Duisburg -> panorama


Sondierungsgespräche nach Landtagswahl in Schleswig-Holstein gestartet

Sondierungsgespräche nach Landtagswahl in Schleswig-Holstein gestartet

CDU redet mit Grünen und FDP - Weiteres Vorgehen soll schnell geklärt werden

Gut eine Woche nach der Landtagswahl in Schleswig-Holstein haben in Kiel die Sondierungsgespräche begonnen. Die Spitze der CDU traf sich mit Vertretern von Grünen und FDP. Die Entscheidung über das weitere Vorgehen soll in den nächsten Tagen fallen.

zum Artikel

Harald Schmidt hält sich von sozialen Medien fern: "Habe nichts mitzuteilen"

Entertainer ist aber beeindruckt von Elon Musk

Entertainer Harald Schmidt hält sich von sozialen Medien fern. 

zum Artikel

Harald Schmidt hält sich von sozialen Medien fern: "Habe nichts mitzuteilen"

Lambrecht dringt auf Einigung über Bundeswehr-Sondervermögen

Mützenich rechnet mit Entscheidung im Bundestag in nächster Sitzungswoche

Bundesverteidigungsministerin Christine Lambrecht (SPD) dringt auf eine rasche Einigung über das Bundeswehr-Sondervermögen.

zum Artikel

Lambrecht dringt auf Einigung über Bundeswehr-Sondervermögen

FDP will Lehren aus Wahlschlappen ziehen

Dürr: Flüssiggasgesetz soll "Blaupause" für andere Großprojekte werden

Nach ihren Niederlagen bei den Landtagswahlen in diesem Jahr will die Bundes-FDP in derAmpel-Koalition ihre Kernanliegen vorantreiben.

zum Artikel

FDP will Lehren aus Wahlschlappen ziehen

Scholz: Finnland und Schweden können sich schon jetzt auf Beistand verlassen

Gemeinsame militärische Übungen sollen vor Nato-Beitritt verstärkt werden

Angesichts einer möglichen Reaktion Russlands auf den angestrebten Nato-Beitritt Finnlands und Schwedens hat Bundeskanzler Olaf Scholz auf bestehende Beistandsverpflichtungen verwiesen.

zum Artikel

Scholz: Finnland und Schweden können sich schon jetzt auf Beistand verlassen

G7-Finanzminister beraten über Hilfen für Ukraine

Bei Treffen auch Gespräche über Klimafinanzierung erwartet

Die Finanzminister der G7-Staaten wollen bei ihrem Treffen ab Mittwoch in Bonn und Königswinter über kurzfristige Finanzhilfen zur Stabilisierung des ukrainischen Staatshaushalts beraten.

zum Artikel

G7-Finanzminister beraten über Hilfen für Ukraine

Ampel-Koalition will Ausstattung für Altkanzler neu regeln

Grüne weisen Vorstoß der Union zurück

Vor dem Hintergrund der Debatte um Altkanzler Gerhard Schröder (SPD) will die Ampel-Koalition bald die Regeln für die vom Staat bezahlte Ausstattung ehemaliger Kanzler neu regeln.

zum Artikel

Ampel-Koalition will Ausstattung für Altkanzler neu regeln

Bundesländer sollen erneut über Impfpflicht ab 60 Jahren beraten

Baden-Württemberg und Hessen stellen Antrag für Gesundheitsministerkonferenz

Mit Blick auf eine mögliche Coronawelle ab Herbst soll die Gesundheitsministerkonferenz im Juni erneut über eine Impfpflicht ab 60 Jahren beraten.

zum Artikel

Bundesländer sollen erneut über Impfpflicht ab 60 Jahren beraten

Missbrauchsbeauftragte fordert mehr Hinschauen gegen sexualisierte Gewalt

Claus: Wir alle tragen für Schutz von Kindern und Jugendlichen Verantwortung

Die neue Unabhängige Missbrauchsbeauftragte für Fragen des sexuellen Kindesmissbrauchs, Kerstin Claus, hat eine Kultur des Hinschauens gefordert, um Konder und Jugendliche besser zu schützen.

zum Artikel

Missbrauchsbeauftragte fordert mehr Hinschauen gegen sexualisierte Gewalt

113.000 aus Ukraine geflüchtete Kinder an deutschen Schulen

Zahlen in Niedersachsen und Thüringen gesunken

Seit dem Beginn des russischen Angriffskriegs haben deutsche Schulen 113.584 aus der Ukraine geflüchtete Schülerinnen und Schüler aufgenommen.

zum Artikel

113.000 aus Ukraine geflüchtete Kinder an deutschen Schulen

Copyright 2019 © Xity Online GmbH