15.07.2020 || Startseite -> Nachrichten aus Duisburg -> panorama


Haseloff sieht bei Ausreisesperre für Corona-Kreise "dringenden Gesprächsbedarf"

Haseloff sieht bei Ausreisesperre für Corona-Kreise "dringenden Gesprächsbedarf"

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident fordert "differenzierte Lösungen"

Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) hat sich gegen allgemeine Ausreisebeschränkungen für die Bewohner von Kreisen mit akuten Corona-Ausbrüchen gewandt.

zum Artikel

Berliner Polizei geht mit Durchsuchungen gegen mutmaßliche Islamisten vor

Zwölf Verdächtigen wird unter anderem Terrorismusfinanzierung vorgeworfen

In Berlin ist die Polizei mit Razzien gegen mutmaßliche Islamisten vorgegangen.

zum Artikel

Berliner Polizei geht mit Durchsuchungen gegen mutmaßliche Islamisten vor

DIHK kritisiert geplantes Lieferkettengesetz scharf

Verband: Haftung für Menschenrechtsverstöße "irgendwo" nicht zumutbar

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag hat das geplante Lieferkettengesetz scharf kritisiert: Eine Mithaftung deutscher Firmen für Menschenrechtsverstöße, "die irgendwo in ihren Lieferketten passieren", sei nicht zumutbar.

zum Artikel

DIHK kritisiert geplantes Lieferkettengesetz scharf

Mehrheit der Deutschen liest Datenschutz- und Cookie-Hinweise nicht immer

Umfrage: Bedingungen werden vielfach trotzdem akzeptiert

Mehr als jeder zweite Deutsche akzeptiert laut einer Umfrage Datenschutzrichtlinien und allgemeine Geschäftsbedingungen von Onlineanbietern auch, ohne diese zuvor ganz gelesen zu haben.

zum Artikel

Mehrheit der Deutschen liest Datenschutz- und Cookie-Hinweise nicht immer

Esken fordert entschlosseneres Vorgehen gegen Rechtsextremismus bei Polizei

SPD-Chefin: Es handelt sich nicht um "Einzelfälle"

SPD-Chefin Saskia Esken hat ein entschlosseneres politisches Vorgehen gegen Rechtsextremismus bei der Polizei gefordert: Die sich häufenden Hinweise auf rechtsextreme Täter in den Reihen der Sicherheitsbehörden müssten ein "Alarmzeichen" sein.

zum Artikel

Esken fordert entschlosseneres Vorgehen gegen Rechtsextremismus bei Polizei

Bundeskabinett berät über Digitalisierung des Meldewesens

Die Bundesregierung berät am Mittwoch (09.30 Uhr) über die Digitalisierung des Meldwesens in Deutschland. Die Reform des Bundesmeldegesetzes soll es zum Beispiel ermöglichen, dass Bürger künftig online einen neuen Wohnsitz anmelden können.

zum Artikel

Bundeskabinett berät über Digitalisierung des Meldewesens

Kramp-Karrenbauer beginnt in Polen viertägige Osteuropa-Reise

Zum Auftakt einer viertägigen Reise durch Ost- und Mitteleuropa besucht Bundesverteidigungsministerin Kramp-Karrenbauer am Mittwoch Polen. Weitere Stationen sind in den nächsten Tagen Bulgarien, Ungarn, die Slowakei und Tschechien.

zum Artikel

Kramp-Karrenbauer beginnt in Polen viertägige Osteuropa-Reise

Reisebus verliert Gepäckanhänger beim Anhalten auf Kölner Autobahnring

2,5-Tonnen-Gefährt mit drei Reifen kommt dank Verkehrsschilds schnell zum Stehen

Beim Anhalten auf dem Kölner Autobahnring hat ein rumänischer Reisebus seinen 2,5-Tonnen-Gepäckanhänger verloren. Der mitsamt improvisierter Anhängerkupplung abgerissene Anhänger kam nur dank eines Verkehrsschilds schnell zum Stehen.

zum Artikel

Reisebus verliert Gepäckanhänger beim Anhalten auf Kölner Autobahnring

Polizei stellt sich auf lange Suche nach bewaffnetem Mann im Schwarzwald ein

Polizeipräsident nimmt entwaffnete Beamte in Schutz

Die Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main ermittelt nach mehreren rechtsextremen Drohungen gegen Politiker und Personen des öffentlichen Lebens in Hessen gegen Unbekannt. Mehrere Menschen seien von den Schreiben betroffen gewesen, bestätigte eine Sprecherin der Ermittlungsbehörde der Nachrichtenagentur AFP am Dienstag.

zum Artikel

Polizei stellt sich auf lange Suche nach bewaffnetem Mann im Schwarzwald ein

Merkel weicht Frage nach Kanzlerkandidatur bei Besuch in Bayern aus

Kanzlerin lobt Söder als "guten Ministerpräsidenten" - mehr will sie nicht sagen

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist der Frage nach der Eignung von Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU) als Kanzlerkandidat ausgewichen. In der Frage ihrer Nachfolge lege sie sich "eine besondere Zurückhaltung" auf, sagte Merkel am Dienstag.

zum Artikel

Merkel weicht Frage nach Kanzlerkandidatur bei Besuch in Bayern aus

Copyright 2019 © Xity Online GmbH