04.10.2022 || Startseite -> Nachrichten aus -> listing



Woidke: Energiekrise schürt Angst vor Verlust des mühsam Aufgebauten

Woidke: Energiekrise schürt Angst vor Verlust des mühsam Aufgebauten

Brandenburgs Ministerpräsident führt Sorgen in Ostdeutschland auf Erfahrungen nach Vereinigung zurück

Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) führt die Sorgen vieler Menschen in Ostdeutschland angesichts der gegenwärtigen Energiekrise auch auf die Strukturbrüche nach der deutschen Wiedervereinigung zurück.

zum Artikel

Scholz empfängt Macron am Tag der deutschen Einheit

Arbeitsessen im Kanzleramt geplant

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) empfängt den französischen Präsidenten Emmanuel Macron am Montag um 19:00 Uhr zu einem Arbeitsessen im Kanzleramt.

zum Artikel

Scholz empfängt Macron am Tag der deutschen Einheit

Hardt fordert nach russischem Rückzug aus Lyman mehr Hilfe für Kiew

"Ukraine braucht jetzt Schützen- und Kampfpanzer"

Der außenpolitische Sprecher der Unionsfraktion, Jürgen Hardt (CDU), fordert nach dem russischen Rückzug aus der ukrainischen Stadt Lyman mehr deutsches Engagement für Kiew.

zum Artikel

Hardt fordert nach russischem Rückzug aus Lyman mehr Hilfe für Kiew

Heil kündigt modernes Einwanderungsrecht an

Arbeitsminister will mit neuem Gesetz Fachkräftemangel entgegenwirken  

Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hält für die langfristige Sicherung des Wirtschaftswachstums die qualifizierte Zuwanderung aus dem Ausland für unerlässlich.

zum Artikel

Heil kündigt modernes Einwanderungsrecht an

Bundesverteidigungsministerin Lambrecht besucht überraschend die Ukraine

Treffen mit ukrainischem Kollegen Resnikow in Odessa

Bundesverteidigungsministerin Christine Lambrecht (SPD) hat am Samstag überraschend die Ukraine besucht.

zum Artikel

Bundesverteidigungsministerin Lambrecht besucht überraschend die Ukraine

Merz wirft Regierung verspätetes Handeln in Energiekrise vor

CDU-Chef bietet Zusammenarbeit bei geplanter Gasbreisbremse an

Der CDU-Vorsitzende Friedrich Merz wirft der Bundesregierung vor, angesichts der Energiekrise zu spät zu handeln.

zum Artikel

Merz wirft Regierung verspätetes Handeln in Energiekrise vor

Heil verteidigt Mindestlohnerhöhung und erwartet keine Jobverluste

Arbeitsminister spricht von einmaligem politischen Eingriff

Arbeitsminister Hubertus Heil (SPD) hat Kritik an der Mindestlohnerhöhung zum 1. Oktober zurückgewiesen.

zum Artikel

Heil verteidigt Mindestlohnerhöhung und erwartet keine Jobverluste

EU-Kommission will deutsche Gaspreisbremse genau prüfen

Brüsseler Behörde laut Binnenmarktkommissar Breton "wachsam"

Die Europäische Kommission will die von der Bundesregierung angekündigte Gaspreisbremse genau prüfen.

zum Artikel

EU-Kommission will deutsche Gaspreisbremse genau prüfen

Ressortabstimmung für mögliche Akw-Einsatzreserve eingeleitet

Änderung des Atomgesetzes soll Weg zu Weiterbetrieb bis Mitte April frei machen

Zur Umsetzung der Einsatzreserve für die Atomkraftwerke Isar 2 und Neckarwestheim hat das Wirtschaftsministerium die Ressortabstimmung für Änderungen des Atomgesetzes und Energiewirtschaftsgesetzes eingeleitet.

zum Artikel

Ressortabstimmung für mögliche Akw-Einsatzreserve eingeleitet

Scholz will Montag in Berlin mit Macron zusammentreffen

Auswirkungen des Ukraine-Krieges voraussichtlich zentrales Thema

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) will am Tag der Deutschen Einheit am Montag Frankreichs Präsident Emmanuel Macron zu einem Gespräch in Berlin empfangen.

zum Artikel

Scholz will Montag in Berlin mit Macron zusammentreffen

Copyright 2019 © Xity Online GmbH