29.11.2022 || Startseite -> Nachrichten aus -> listing


Gewerkschaft GEW kritisiert Ende der Isolationspflicht bei Coronainfektionen

Gewerkschaft GEW kritisiert Ende der Isolationspflicht bei Coronainfektionen

"Große Bedenken, an Corona erkrankte Lehrkräfte in den Unterricht zu schicken"

Die Gewerkschaft GEW hat das Ende der Isolationspflicht für Coronainfizierte in mehreren Bundesländern kritisiert.

zum Artikel

Zahl geschätzter HIV-Neuinfektionen in Deutschland unverändert

RKI: Pandemie und weniger Tests könnten Zahlen verzerren

Die Zahl der HIV-Neuinfektionen in Deutschland ist im vergangenen Jahr weitgehend unverändert geblieben.

zum Artikel

Zahl geschätzter HIV-Neuinfektionen in Deutschland unverändert

Umfrage: Jeder Dritte vereinbart Arzttermine online

22 Prozent suchen Praxen nach entsprechendem Angebot aus

Jeder dritte Deutsche vereinbart laut einer Umfrage Arzttermine mittlerweile online.

zum Artikel

Umfrage: Jeder Dritte vereinbart Arzttermine online

Lauterbach rechnet weiterhin mit Corona-Welle im Winter

Gesundheitsminister kritisiert Lockerungen von Schutzmaßnahmen

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) rechnet für den Winter nach wie vor mit einer Corona-Welle.

zum Artikel

Lauterbach rechnet weiterhin mit Corona-Welle im Winter

Impfpflicht für Mitarbeiter im Gesundheitsbereich soll zum Jahresende auslaufen

Gesundheitsministerium verweist auf neue Situation durch Ausbreitung von Sublinien

Die Corona-Impfpflicht für Personal in Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen soll voraussichtlich zum Jahresende auslaufen.

zum Artikel

Impfpflicht für Mitarbeiter im Gesundheitsbereich soll zum Jahresende auslaufen

Stiko empfiehlt Corona-Impfung für vorerkrankte Kleinkinder unter fünf Jahren

Expertengremium sieht keinen Anlass für Impfempfehlung für gesunde Kinder

Die Ständige Impfkommission hat die Corona-Impfung für Kleinkinder mit Vorerkrankungen empfohlen.

zum Artikel

Stiko empfiehlt Corona-Impfung für vorerkrankte Kleinkinder unter fünf Jahren

AOK fordert weitere Maßnahmen gegen steigende Arzneimittelpreise

Analyse: Mehrzahl neuer Medikamente ohne Zusatznutzen für Patienten

Die AOK dringt auf weitere Maßnahmen gegen steigende Arzneimittelpreise.

zum Artikel

AOK fordert weitere Maßnahmen gegen steigende Arzneimittelpreise

Bericht: Lauterbach will für Corona-Tests in Testzentren weniger zahlen

Statt 9,50 Euro nur noch acht Euro vom Staat

Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) will einem Bericht zufolge die Vergütung für Corona-Tests in Testzentren senken.

zum Artikel

Bericht: Lauterbach will für Corona-Tests in Testzentren weniger zahlen

Vergleichsweise wenige Diabeteskranke im Norden und Süden Deutschlands

Barmer: Höchste Rate in Sachsen-Anhalt

Im Norden und Süden Deutschlands leben vergleichsweise wenige Menschen mit Diabetes.

zum Artikel

Vergleichsweise wenige Diabeteskranke im Norden und Süden Deutschlands

KKH: Mehr Diagnosen von wiederholten Depressionen

Krisen wie Pandemie belasten vor allem bereits erkrankte Menschen

Die Zahl langwieriger und wiederkehrender Depressionen ist nach einer Erhebung der Kaufmännischen Krankenkasse (KKH) gestiegen.

zum Artikel

KKH: Mehr Diagnosen von wiederholten Depressionen

Copyright 2019 © Xity Online GmbH