25.05.2022 || Startseite -> Nachrichten aus -> index



Scholz: EU-Beitritt der Ukraine nicht binnen "Monaten oder einigen Jahren"

Scholz: EU-Beitritt der Ukraine nicht binnen "Monaten oder einigen Jahren"

Kanzler sichert angegriffenem Land umfassende Hilfe bei Wiederaufbau zu

Bundeskanzler Olaf Scholz (SPD) hat Erwartungen auf einen schnellen Beitritt der Ukraine zur EU gedämpft.

zum Artikel

Lindner betont Verantwortung für "finanzielle Handlungsfähigkeit" der Ukraine

G7-Finanzminister beraten über Liquiditätshilfen

Bundesfinanzminister Christian Lindner hat vor Beginn der offiziellen Beratungen mit seinen G7-Kollegen der Ukraine finanzielle Hilfe zugesichert.

zum Artikel

Lindner betont Verantwortung für "finanzielle Handlungsfähigkeit" der Ukraine

Bundestag berät über mögliche Neuregelung der Sterbehilfe

Neuregelung wird wegen Verfassungsgerichtsurteils von 2020 angestrebt

Der Bundestag hat am Mittwoch in einer Grundsatzdebatte über eine mögliche Neuregelung der Sterbehilfe debattiert.

zum Artikel

Bundestag berät über mögliche Neuregelung der Sterbehilfe

Deutschland liefert 15 Panzer an Tschechien

Ringtausch zugunsten der Ukraine

Im Rahmen eines Ringtausches will Deutschland 15 Panzer des Typs Leopard 2 A4 nach Tschechien liefern - und dadurch die Weitergabe tschechischer Waffen an die Ukraine ermöglichen.

zum Artikel

Deutschland liefert 15 Panzer an Tschechien

Bundesregierung setzt auf rasche Nato-Erweiterung um Schweden und Finnland

Kabinett stimmt Unterzeichnung von Beitrittsgesuchen zu

Die Bundesregierung will sich für eine möglichst schnelle Umsetzung der von Schweden und Finnland angestrebten Nato-Beitritte einsetzen.

zum Artikel

Bundesregierung setzt auf rasche Nato-Erweiterung um Schweden und Finnland

Ampel-Abgeordnete treiben mit neuem Vorschlag Reform des Wahlrechts voran

Neuer Mechanismus soll Bundestag bei 598 Abgeordneten deckeln

Mit einer einschneidenden Reform des Wahlrechts wollen Abgeordnete der Ampel-Koalition die Größe des Bundestags beschränken.

zum Artikel

Ampel-Abgeordnete treiben mit neuem Vorschlag Reform des Wahlrechts voran

Kirchen fordern im Zuge der Sterbehilfe-Regelung auch Suizidprävention

Bundestag diskutiert über mögliche neue gesetzliche Grundlage

Nach Überzeugung der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) sollte im Zuge einer Neuregelung der Sterbehilfe auch ein Suizidpräventions-Gesetz eingeführt werden.

zum Artikel

Kirchen fordern im Zuge der Sterbehilfe-Regelung auch Suizidprävention

Strack-Zimmermann wuchs "in einer Welt von Matchbox-Autos" auf

FDP-Verteidigungsexpertin interessierte sich schon immer für Technik

Die FDP-Verteidigungsexpertin Marie-Agnes Strack-Zimmermann interessiert sich schon seit ihrer Kindheit für Technik.

zum Artikel

Strack-Zimmermann wuchs "in einer Welt von Matchbox-Autos" auf

"Ampel" einigt sich auf Streichung von Büro und Mitarbeitern für Schröder

Altkanzler nehme keine "fortwirkende Verpflichtung aus dem Amt" wahr

In der Kontroverse um die staatlichen Ausgaben für Altbundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) haben sich die Ampel-Fraktionen auf eine Lösung verständigt.

zum Artikel

"Ampel" einigt sich auf Streichung von Büro und Mitarbeitern für Schröder

Bericht: Ökonomen wollen Inflation mit Anhebung des Rentenalters bremsen

Kooths: Immer mehr Rentner und immer weniger Beschäftigte

Im Kampf gegen die Inflation sprechen sich Ökonomen einem Medienbericht zufolge für eine Anhebung des Renteneintrittsalters aus.

zum Artikel

Bericht: Ökonomen wollen Inflation mit Anhebung des Rentenalters bremsen

Copyright 2019 © Xity Online GmbH