27.01.2022 || Startseite -> Nachrichten aus -> Gesundheit


Industrie und Arbeitgeber pochen bei Impfpflicht auf Verhältnismäßigkeit

Industrie und Arbeitgeber pochen bei Impfpflicht auf Verhältnismäßigkeit

Verbände: Durchsetzung darf nicht auf Unternehmen abgewälzt werden

Industrie und Arbeitgeber haben im Fall der Einführung einer Impfpflicht verhältnismäßige Regeln gefordert.

zum Artikel

Intensivmediziner fordert Corona-Register für Kliniken

Karagiannidis: Haben "keinen Schimmer" von verfügbaren Betten und Pflegekräften

Der Intensivmediziner Christian Karagiannidis hat den sofortigen Aufbau eines Corona-Registers für die Krankenhäuser gefordert.

zum Artikel

Intensivmediziner fordert Corona-Register für Kliniken

Viagra-Wirkstoff Sildenafil bleibt verschreibungspflichtig

Sachverständigenausschuss lehnt einstimmig Aufhebung von Rezeptpflicht ab

Der Viagra-Wirkstoff Sildenafil bleibt weiterhin verschreibungspflichtig.

zum Artikel

Viagra-Wirkstoff Sildenafil bleibt verschreibungspflichtig

Weltärztebund-Chef: Wir werden alle Corona bekommen

Mediziner Montgomery betont Bedeutung der Impfung

Der Vorstandsvorsitzende des Weltärztebundes, Frank Ulrich Montgomery, hat die hohe Ansteckungsgefahr durch die Omikron-Variante des Coronavirus unterstrichen.

zum Artikel

Weltärztebund-Chef: Wir werden alle Corona bekommen

Ethikrat-Mitglied Bormann plädiert für Impfpflicht für ältere Menschen

Göring-Eckardt will Vorschrift für alle Erwachsenen

Kurz vor der ersten Debatte im Bundestag über eine allgemeine Corona-Impfpflicht wird das Thema weiter kontrovers diskutiert.

zum Artikel

Ethikrat-Mitglied Bormann plädiert für Impfpflicht für ältere Menschen

Kritik an der Entscheidung zur Priorisierung der PCR-Tests

Zahlreiche Gruppen fühlen sich übergangen

Nach dem Spitzentreffen von Bund und Ländern zur Corona-Pandemie mehrt sich die Kritik an den geplanten Einschränkungen beim Zugang zu PCR-Tests.

zum Artikel

Kritik an der Entscheidung zur Priorisierung der PCR-Tests

Länder kritisieren kurzfristige Verkürzung von Genesenenstatus

Regierungschefs fordern mehr Verlässlichkeit und bessere Kommunikation

Die Regierungschefs der Länder fordern, dass in Zukunft besser über eine geplante Verkürzung des Genesenenstatus informiert wird.

zum Artikel

Länder kritisieren kurzfristige Verkürzung von Genesenenstatus

Umfrage: Ein Drittel der Deutschen schätzt Corona-Infektionsrisiko hoch ein

Mehrheit befürchtet Ansteckung durch Nähe zu anderen Menschen

Fast ein Drittel der Menschen in Deutschland schätzt das eigene Corona-Infektionsrisiko als hoch ein.

zum Artikel

Umfrage: Ein Drittel der Deutschen schätzt Corona-Infektionsrisiko hoch ein

90 Prozent der Klinikbelegschaft mit Patientenkontakt geimpft

Zwei Drittel der Kliniken rechnen mit Engpässen wegen Impfpflicht

Durchschnittlich 90 Prozent der Klinikbeschäftigten mit direkten Patientenkontakten sind mindestens zweimal gegen Corona geimpft. 

zum Artikel

90 Prozent der Klinikbelegschaft mit Patientenkontakt geimpft

Ifo-Institut: Corona vor allem für über 80-Jährige tödlich

Altersgruppe macht zwei Drittel der Übersterblichkeit aus

Eine Corona-Infektion ist laut dem Wirtschaftsforschungsinstitut Ifo vor allem für Menschen über 80 Jahren tödlich.

zum Artikel

Ifo-Institut: Corona vor allem für über 80-Jährige tödlich

Copyright 2019 © Xity Online GmbH