05.10.2022 || Startseite -> Nachrichten aus -> Gesundheit


Lauterbach will Tagesbehandlungen im Krankenhaus einführen

Lauterbach will Tagesbehandlungen im Krankenhaus einführen

Regierungskommission legt Bericht für neues Modell vor

Behandlungen in Krankenhäusern sollen nach dem Willen von Bundesdgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) in bestimmten Fällen künftig auch ohne Übernachtung in der Klinik möglich sein.

zum Artikel

40 Prozent der Acht- und Neunjährigen mit kieferorthopädischem Behandlungsbedarf

Fachverbände sehen keine Überversorgung

Etwa 40 Prozent der acht- und neunjährigen Kinder in Deutschland haben nach Angaben von Fachverbänden einen kieferorthopädischen Behandlungsbedarf, der therapiert werden sollte.

zum Artikel

40 Prozent der Acht- und Neunjährigen mit kieferorthopädischem Behandlungsbedarf

Bund muss Millionen Impfstoff-Dosen wegen Verfallsdatums vernichten

Regierung bemüht sich in Brüssel um Ausweitung der Haltbarkeit

Die Bundesregierung muss mehr als vier Millionen Corona-Impfstoffdosen vernichten, weil die Nachfrage danach zu gering ist.

zum Artikel

Bund muss Millionen Impfstoff-Dosen wegen Verfallsdatums vernichten

Hausärzte fordern mehr staatliches Engagement für höhere Impfquote

Verbandschef Beier drängt zu verlässlichen Lieferungen

Die deutschen Hausärzte fordern stärkere Anstrengungen des Staates, um rechtzeitig vor dem Winter die Corona-Impfquote zu steigern.

zum Artikel

Hausärzte fordern mehr staatliches Engagement für höhere Impfquote

Stiko empfiehlt an Omikron-Varianten angepassten Impfstoff für Auffrischung

Nach schon erfolgtem Booster aber keine weitere Impfdosis mit neuen Vakzinen

Die Ständige Impfkommission (Stiko) hat die neuen, an die Omikron-Varianten angepassten Corona-Impfstoffe als Auffrischungsimpfung empfohlen.

zum Artikel

Stiko empfiehlt an Omikron-Varianten angepassten Impfstoff für Auffrischung

Bundesgesundheitsministerium muss Angaben in Corona-Kampagne korrigieren

Falsche Zahl zu Anteil der schwer Erkrankten

Das Bundesgesundheitsminister hat eine Angabe in seiner aktuellen Corona-Aufklärungskampagne korrigieren müssen.

zum Artikel

Bundesgesundheitsministerium muss Angaben in Corona-Kampagne korrigieren

Klinikbehandlungen und Todesfälle wegen Alzheimer in 20 Jahren mehr als verdoppelt

In Deutschland fast 9500 Todesfälle im Jahr 2020 registriert

In Deutschland hat sich die Zahl der Klinikbehandlungen und Todesfälle wegen Alzheimer binnen 20 Jahren mehr als verdoppelt.

zum Artikel

Klinikbehandlungen und Todesfälle wegen Alzheimer in 20 Jahren mehr als verdoppelt

Nachfrage nach neuen Corona-Impfstoffen zieht an

Aber weiter Warten auf Empfehlung der Impfkommission

Die Nachfrage nach Corona-Impfungen zieht aufgrund der neuen, an die Omikron-Virusvariante angepassten Impfstoffe wieder an.

zum Artikel

Nachfrage nach neuen Corona-Impfstoffen zieht an

Ärzte fordern Gesetz gegen an Kinder gerichtete Werbung für ungesunde Lebensmittel

Ampel-Parteien wollen laut Koalitionsvertrag Beschränkungen einführen

Kinder- und Jugendärzte haben sich einem Aufruf der Verbraucherorganisation Foodwatch für ein Gesetz gegen an Kinder gerichtete Werbung für ungesunde Lebensmittel angeschlossen.

zum Artikel

Ärzte fordern Gesetz gegen an Kinder gerichtete Werbung für ungesunde Lebensmittel

Stark-Watzinger: Corona-Tests an Schulen nur bei Symptomen 

Bundesbildungsministerin hält "anlassloses Massentesten" nicht für sinnvoll

Bundesbildungsministerin Bettina Stark-Watzinger (FDP) hat sich gegen regelmäßige Corona-Tests an Schulen ausgesprochen.

zum Artikel

Stark-Watzinger: Corona-Tests an Schulen nur bei Symptomen 

Copyright 2019 © Xity Online GmbH