06.12.2022 || Startseite -> Nachrichten aus -> Gesundheit


RKI-Präsident Wieler wirbt für Corona-Isolation und Tragen von Masken

RKI-Präsident Wieler wirbt für Corona-Isolation und Tragen von Masken

Umsetzung "letztlich eine politische Entscheidung"

Der Präsident des Robert-Koch-Instituts (RKI), Lothar Wieler, hat dafür geworben, Corona-Infizierte weiter zu isolieren und Masken zu tragen.

zum Artikel

Notfallmediziner sehen mögliche neue Kapazitätsprobleme auf Intensivstationen

Divi: Zahl freier Intensivbetten in einigen Bundesländern unter zehn Prozent

Trotz des geringeren Anteils schwer kranker Corona-Patienten auf den Intensivstationen sehen Notfallmediziner die Gefahr von erneuten Engpässen.

zum Artikel

Notfallmediziner sehen mögliche neue Kapazitätsprobleme auf Intensivstationen

Ärztevertreter warnen vor Missbrauch der Neuregelung zu tagesstationärer Behandlung

Bundestag berät abschließend über Entlastung für Pflege im Krankenhaus

Vor dem Bundestagsvotum über Maßnahmen zur Entlastung des Krankenhaus-Pflegepersonals haben Ärztevertreter davor gewarnt, die Neuregelungen zur häuslichen Übernachtung bei Klinikbehandlungen für Sparmaßnahmen zu missbrauchen.

zum Artikel

Ärztevertreter warnen vor Missbrauch der Neuregelung zu tagesstationärer Behandlung

Lauterbach kündigt Verlegung von Klinikpersonal auf Kinderstationen an

Minister: Lage durch Nachholeffekt bei Virusinfektionen sehr besorgniserregend

Angesichts der schwierigen Lage auf den Kinderstationen von Krankenhäusern hat Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) die Verlegung von Personal aus anderen Bereichen angekündigt.

zum Artikel

Lauterbach kündigt Verlegung von Klinikpersonal auf Kinderstationen an

Kaum noch freie Intensivbetten für Kinder in Deutschland

Notfallmediziner warnen vor "katastrophaler Situation"

Notfallmediziner warnen vor einer "katastrophalen Situation" auf den deutschen Kinder-Intensivstationen.

zum Artikel

Kaum noch freie Intensivbetten für Kinder in Deutschland

Ataman: Mit HIV infizierte Menschen besser vor Diskriminierung schützen

Infizierte berichten Antidiskriminierungsstelle von Nachteilen im Beruf und beim Arzt

Die Antidiskriminierungsbeauftragte des Bundes, Ferda Ataman, will mit HIV infizierte Menschen besser vor Diskriminierung schützen.

zum Artikel

Ataman: Mit HIV infizierte Menschen besser vor Diskriminierung schützen

Barmer-Report: Pflegekräfte in diesem Jahr besonders von Corona betroffen

Im Juli 40 Mal mehr Krankschreibungen als im Vorjahr

Seit Beginn der Pandemie waren nicht annähernd so viele Pflegekräfte wegen einer Corona-Infektion arbeitsunfähig wie in diesem Jahr.

zum Artikel

Barmer-Report: Pflegekräfte in diesem Jahr besonders von Corona betroffen

Gewerkschaft GEW kritisiert Ende der Isolationspflicht bei Coronainfektionen

"Große Bedenken, an Corona erkrankte Lehrkräfte in den Unterricht zu schicken"

Die Gewerkschaft GEW hat das Ende der Isolationspflicht für Coronainfizierte in mehreren Bundesländern kritisiert.

zum Artikel

Gewerkschaft GEW kritisiert Ende der Isolationspflicht bei Coronainfektionen

Zahl geschätzter HIV-Neuinfektionen in Deutschland unverändert

RKI: Pandemie und weniger Tests könnten Zahlen verzerren

Die Zahl der HIV-Neuinfektionen in Deutschland ist im vergangenen Jahr weitgehend unverändert geblieben.

zum Artikel

Zahl geschätzter HIV-Neuinfektionen in Deutschland unverändert

Umfrage: Jeder Dritte vereinbart Arzttermine online

22 Prozent suchen Praxen nach entsprechendem Angebot aus

Jeder dritte Deutsche vereinbart laut einer Umfrage Arzttermine mittlerweile online.

zum Artikel

Umfrage: Jeder Dritte vereinbart Arzttermine online

Copyright 2019 © Xity Online GmbH