04.03.2021 || Startseite -> Nachrichten aus -> Lokales


Scholz will Corona-Beschränkungen für Geimpfte rasch aufheben

Scholz will Corona-Beschränkungen für Geimpfte rasch aufheben

Impfnachweis soll Zugang zu Veranstaltungen oder Gastronomie ermöglichen

Vizekanzler Olaf Scholz (SPD) will die Corona-Beschränkungen für Geimpfte zügig aufheben.

zum Artikel

Finanzaufsicht Bafin schließt Greensill Bank für den Kundenverkehr

Einlagen sind gesetzlich abgesichert

Die Finanzaufsicht Bafin hat ein Moratorium über die Greensill Bank angeordnet und die Bank damit für den Kundenverkehr geschlossen.

zum Artikel

Finanzaufsicht Bafin schließt Greensill Bank für den Kundenverkehr

Autofahrer müssen tiefer in die Tasche greifen

Preise für Benzin und Diesel steigen erneut

Die Kraftstoffpreise in Deutschland sind gegenüber der Vorwoche erneut gestiegen.

zum Artikel

Autofahrer müssen tiefer in die Tasche greifen

"Spiegel": Innenminister für Teilnehmer-Obergrenze bei Corona-Demonstrationen

Ressortchefs: Versammlungen müssen "epidemiologisch vertretbar bleiben"

Die Innenminister dringen laut "Spiegel" auf strengere Einschränkungen bei Demonstrationen in der Corona-Pandemie. Das Magazin zitierte aus einem Beschluss mit dem Titel "Personenobergrenzen bei Versammlungen als wirksame Infektionsschutzmaßnahme".

zum Artikel

"Spiegel": Innenminister für Teilnehmer-Obergrenze bei Corona-Demonstrationen

Hennig-Wellsow gibt nach Wahl an Linken-Spitze Fraktionsvorsitz in Thüringen ab

Neue Kovorsitzende legte bereits Landesvorsitz nieder

Nach ihrer Wahl an die Spitze der Linkspartei hat Susanne Hennig-Wellsow nun auch den Fraktionsvorsitz im Thüringer Landtag niedergelegt. Sie war seit 2014 Fraktionschefin. Zuvor gab Hennig-Wellsow bereits ihr Amt als Thüringer Landesvorsitzende ab.

zum Artikel

Hennig-Wellsow gibt nach Wahl an Linken-Spitze Fraktionsvorsitz in Thüringen ab

Bundesverwaltungsgericht muss sich bislang nicht mit Corona-Verfahren befassen

Gerichtspräsident Rennert erwartet Eingang erster Verfahren in diesem Jahr

Das Bundesverwaltungsgericht muss sich bislang noch nicht mit Verfahren rund um die Corona-Schutzmaßnahmen befassen.

zum Artikel

Bundesverwaltungsgericht muss sich bislang nicht mit Corona-Verfahren befassen

Heute ist Welttag des Artenschutzes

Zoll verzeichnete 2019 über 1.400 Fälle

Welttag des Artenschutzes: Weltweit sind heute rund 5.800 wild lebende Tierarten und 30.000 Pflanzenarten vom Aussterben bedroht.

zum Artikel

Heute ist Welttag des Artenschutzes

Giffey dringt auf bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Kabinett verabschiedet neunten Familienbericht

Bundesfamilienministerin Franziska Giffey (SPD) sieht bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie noch politischen Handlungsbedarf.

zum Artikel

Giffey dringt auf bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Berliner Rapmusiker "Fler" zu Bewährungsstrafe verurteilt

Staatsanwaltschaft will Rechtsmittel prüfen

Das Amtsgericht Berlin-Tiergarten hat den Berliner Rapmusiker "Fler" zu einer Freiheitsstrafe von zehn Monaten auf Bewährung verurteilt.

zum Artikel

Berliner Rapmusiker "Fler" zu Bewährungsstrafe verurteilt

AfD erhebt schwere Vorwürfe wegen Verdachtsfall-Einstufung

Meuthen und Chrupalla: Werden "alle rechtlichen Möglichkeiten" ausschöpfen

Die AfD hat in einer ersten Reaktion auf die Medienberichte zur Einstufung der Partei als Verdachtsfall schwere Vorwürfe an den Verfassungsschutz gerichtet.

zum Artikel

AfD erhebt schwere Vorwürfe wegen Verdachtsfall-Einstufung

Copyright 2019 © Xity Online GmbH