04.03.2021 || Startseite -> Nachrichten aus -> Familie Kind und mehr


Deutsches Kinderhilfswerk: Kindeswohl bleibt in Corona-Politik auf der Strecke

Deutsches Kinderhilfswerk: Kindeswohl bleibt in Corona-Politik auf der Strecke

Organisation fordert Verschiebung des Fokus bei Bund-Länder-Runde

Das Deutsche Kinderhilfswerk äußert scharfe Kritik am Umgang mit Kindern und Jugendlichen in den aktuellen Überlegungen zur Corona-Politik.

zum Artikel

Sollten sich schwangere Frauen impfen lassen?

Das spricht aktuell gegen eine Covid-19-Impfung

Sollten sich schwangere und stillende Frauen gegen Corona impfen lassen? Das Gesundheitsportal baby-und-familie zeigt den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnisstand.

zum Artikel

Sollten sich schwangere Frauen impfen lassen?

Barmer-Report: Kinder erhalten häufiger Psychotherapie

Im Jahr 2019 benötigten 823.000 Kinder therapeutische Hilfe

Unabhängig von der Corona-Krise sind immer mehr Kinder und Jugendliche in Deutschland in psychotherapeutischer Behandlung.

zum Artikel

Barmer-Report: Kinder erhalten häufiger Psychotherapie

Mieterbund fordert deutlich mehr Investitionen in Sozialwohnungen

Verband stellt "Wohnraumoffensive" von Bund und Ländern schlechtes Zeugnis aus

Der Deutsche Mieterbund hat an Bund und Länder appelliert, deutlich mehr in den Bau neuer Sozialwohnungen zu investieren.

zum Artikel

Mieterbund fordert deutlich mehr Investitionen in Sozialwohnungen

Lambrecht kündigt weitere Schritte gegen hohe Mieten an

IG BAU kritisiert Wohnungspolitik der Bundesregierung scharf

Vor dem Wohngipfel der Bundesregierung am Dienstag hat Bundesjustizministerin Christine Lambrecht (SPD) weitere Schritte für bezahlbares Wohnen angekündigt.

zum Artikel

Lambrecht kündigt weitere Schritte gegen hohe Mieten an

Kinder und Jugendliche nutzen verstärkt Videotelefonie und Streamingdienste

61 Prozent der Zehn- bis 15-Jährigen in sozialen Netzwerken aktiv

Kinder und Jugendliche in Deutschland nutzen verstärkt Streamingdienste, Videotelefonie und E-Mail-Kommunikation.

zum Artikel

Kinder und Jugendliche nutzen verstärkt Videotelefonie und Streamingdienste

Deutscher Familienverband kritisiert neuen Kinderbonus als zu gering

Länder sollen Zahlung des Bundes aufstocken

Der Deutsche Familienverband findet den für 2021 geplanten Corona-Kinderbonus zu niedrig.

zum Artikel

Deutscher Familienverband kritisiert neuen Kinderbonus als zu gering

Neubaupreise in Deutschland stark gestiegen

Hohe Baukosten und teure Grundstücke

In vielen deutschen Großstädten sind die Preise für Neubauwohnungen in den vergangenen Jahren explodiert. Selbst im Krisenjahr 2020 ist keine Trendumkehr zu erkennen.

zum Artikel

Neubaupreise in Deutschland stark gestiegen

Studie: Kinderbonus deutlich positiver für Konjunktur als Mehrwertsteuersenkung

Bonus wirkte zudem sozial ausgewogener

Der Kinderbonus hat sich als deutlich effektiveres Instrument zur staatlichen Stützung des privaten Konsums in der Corona-Krise erwiesen als die temporäre Mehrwertsteuersenkung.

zum Artikel

Studie: Kinderbonus deutlich positiver für Konjunktur als Mehrwertsteuersenkung

Bundesrat macht Weg für ausgeweitetes Kinderkrankengeld frei

Anspruch verdoppelt sich auf 20 Tage pro Kind und Elternteil

Der Bundesrat hat den Weg für das verbesserte Kinderkrankengeld in Pandemiezeiten frei gemacht.

zum Artikel

Bundesrat macht Weg für ausgeweitetes Kinderkrankengeld frei

Copyright 2019 © Xity Online GmbH