Mittwoch, 17.09.2014
Hannover
-> ->

Bundeswehr fliegt 20 verwundete Soldaten aus Ukraine aus

Verletzte werden in deutschen Krankenhäusern behandelt

Die Bundeswehr hat 20 verwundete ukrainische Soldaten zur medizinischen Behandlung nach Deutschland gebracht.

De Maizière kündigt EU-Maßnahmen zu Flüchtlingen an

Berlin biete Rom Hilfe bei Überwachung im Mittelmeer an

Dienstag, 02.09.2014
Nach einem Treffen in Berlin kündigten Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) und sein italienischer Kollege Angelino Alfano ein Maßnahmenpaket zur Lastenverteilung in der Flüchtlingspolitik an, das die EU-Innenminister Anfang Oktober beschließen sollen.

Spion gab offenbar brisante Informationen an USA weiter

Grüne sprechen von "Blamage bis auf die Knochen"

Dienstag, 02.09.2014
Der Bundesnachrichtendienst (BND) hat angeblich neben der Türkei auch noch einen weiteren Nato-Mitgliedstaat im Visier.

NRW-Finanzminister gegen Schäubles Maut-Pläne

Walter-Borjans lehnt private Straßenbau-Finanzierung ab

Dienstag, 02.09.2014
In der Maut-Debatte stellt sich NRW-Finanzminister Norbert Walter-Borjans (SPD) gegen die offenbar von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) erwogenen Abgabenpläne.

Hamburgs FDP-Landeschefin Canel verlässt Partei

56-Jährige will neues liberales Projekt unterstützen

Dienstag, 02.09.2014
Hamburgs FDP-Landesvorsitzende Sylvia Canel hat ihr Amt niedergelegt und ist aus ihrer Partei ausgetreten.

Agrarminister zollt Haderthauer Respekt für Rücktritt

Schmidt: Sie ist eine "sehr geschätzte Kollegin"

Dienstag, 02.09.2014
Landwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) hat seiner Parteifreundin Christine Haderthauer für ihren Rücktritt als Bayerns Staatskanzleichefin Respekt gezollt.

Linken-Chef attackiert Gauck wegen Russland-Äußerungen

Riexinger: Drohungen "Fehlgriff ersten Ranges"

Dienstag, 02.09.2014
Der Vorsitzende der Linkspartei, Bernd Riexinger, hat Bundespräsident Joachim Gauck scharf dafür kritisiert, dass er im Ukraine-Konflikt Russland mit einer entschlossenen Reaktion des Westens gedroht hat.

Entscheidung über Wowereit-Nachfolge bis 6. November

Bewerbungsfrist läuft bis Mitte September

Montag, 01.09.2014
Die Berliner SPD will spätestens bis zum 6. November über die Nachfolge des scheidenden Regierenden Bürgermeisters Klaus Wowereit entscheiden.

Bayern: Haderthauer tritt als Staatskanzleichefin zurück

CSU-Politikerin zieht Konsequenz aus Modellauto-Affäre

Montag, 01.09.2014
Die CSU-Politikerin Christine Haderthauer hat als Konsequenz aus der sogenannten Modellauto-Affäre ihren Rücktritt als Chefin der bayerischen Staatskanzlei erklärt.

Nach Sachsenwahl Debatte über NPD-Verbot neu entfacht

Schwesig warnt nach Strobl-Vorstoß vor "Fehler"

Montag, 01.09.2014
Das Ausscheiden der NPD aus dem sächsischen Landtag hat die Debatte über das Verbotsverfahren gegen die rechtsextreme Partei neu entfacht.

Merkel sieht durch IS in Irak auch Deutschland in Gefahr

"Destabilisierug wirkt sich auch auf Europa aus"

Montag, 01.09.2014
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat die umstrittenen Waffenlieferungen an die Kurden im Nordirak auch mit deutschen Sicherheitsinteressen begründet.

Sächsische Grüne sehen Koalition mit CDU skeptisch

Dulig will selbstbewusst in Gespräche mit Union gehen

Montag, 01.09.2014
Die sächsischen Grünen betrachten eine mögliche Koalition mit der CDU in Dresden laut Grünen-Spitzenkandidatin Antje Hermenau äußerst skeptisch.

Merkel: Sachsen-CDU entscheidet über Koalitionspartner

Tillich sähe auch mit Grünen stabile Mehrheit

Montag, 01.09.2014
Bundeskanzlerin und CDU-Chefin Angela Merkel überlässt der sächsischen CDU die Wahl zwischen SPD und Grünen als möglichen Koalitionspartnern in Dresden.

Bundeswehr bereitet Kurden-Ausbildung in Deutschland vor

Verbindungsleute in Erbil nehmen Arbeit auf

Montag, 01.09.2014
Nach der Entscheidung der Bundesregierung, die irakischen Kurden durch Waffenlieferungen zu unterstützen, bereitet die Bundeswehr sich auf die Ausbildung kurdischer Peschmerga-Kämpfer vor.
Anzeigen