Samstag, 30.08.2014
Bonn
-> ->

Düsseldorfer Arbeitsmarkt weiterhin stabil

Arbeitslosigkeit erstmals unter Vorjahresniveau

Der Düsseldorfer Arbeitsmarkt bleibt auch bei schwächerer Konjunktur robust. Nach wie vor ist der Bedarf an Fachkräften insbesondere bei Dienstleistern und im Handwerk hoch.

Karrieremesse "Stuzubi – bald Student oder Azubi"

Unternehmen und Hochschulen stellen sich vor

Donnerstag, 28.08.2014
Bereits zum fünften Mal findet am Samstag, 30. August 2014, die Karrieremesse "Stuzubi – bald Student oder Azubi" in der Mitsubishi Electric Halle in Düsseldorf statt.

Erfolgreich Wiedereinsteigen

Infoveranstaltung der Agentur für Arbeit

Donnerstag, 28.08.2014
Am Mittwoch, 3. September 2014, findet um 9:30 Uhr in der Agentur für Arbeit Düsseldorf eine rund zweistündige Informationsveranstaltung für Frauen und Männer statt, die nach einer Familien- oder Pflegephase wieder in den Job einsteigen möchten.

Schnelle Einigung bei Honorarverhandlungen für Ärzte

Kassen vereinbaren Honorarplus von 800 Millionen Euro

Mittwoch, 27.08.2014
Bei den Honorarverhandlungen für die rund 150.000 niedergelassenen Ärzte und Psychotherapeuten haben Kassen und Ärztevertreter eine überraschend schnelle Einigung erzielt.

Andrea Nahles hält Anti-Stress-Verordnung für nötig

Arbeitsministerin erwartet 2015 erste Kriterien

Dienstag, 26.08.2014
Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) hält an der Ausarbeitung einer Anti-Stress-Verordnung fest.

Gabriel betont Recht auf Feierabend

SPD-Chef: Dauerdruck macht krank

Sonntag, 24.08.2014
Angesichts verschwimmender Grenzen zwischen Arbeit und Feierabend hat sich SPD-Chef Sigmar Gabriel für ein Recht auf Feierabend ausgesprochen.

Ärzte bekräftigen Forderung nach höherem Honorar

Verhandlungsrunde mit gesetzlichen Kassen am Mittwoch

Montag, 18.08.2014
Vor Beginn der Honorarverhandlungen für die rund 150.000 niedergelassenen Ärzte und Psychotherapeuten bekräftigen Ärztevertreter ihre Forderung nach einer besseren Vergütung.

"Flexi-Rente" ermöglicht Neu-Rentner weiterzuarbeiten

Rentenversicherung erwägt Neufassung von Info-Briefen

Sonntag, 17.08.2014
Die Deutsche Rentenversicherung erwägt, in den Informationsbriefen an Arbeitnehmer vor dem Renteneintritt auf die Möglichkeit zur Weiterarbeit hinzuweisen.

"Minijob-Minichance?"

Wanderausstellung des Gleichstellungsbüros

Donnerstag, 14.08.2014
Die Wanderausstellung "Minijob-Minichance?" ist vom 18. August bis zum 5. September 2014 im Foyer der Volkshochschule am Bertha-von-Suttner-Platz 1 zu sehen.

Keine regionalen Vergütungssprünge für Ärzte

BSG: Zuwächse bleiben an jeweiliges Vorjahr gekoppelt

Mittwoch, 13.08.2014
Bei der Vergütung niedergelassener Ärzte wird es keine regionalen Sprünge geben.

Merkel: Ostrenten steigen bis 2020 auf Westniveau

2017 soll entsprechendes Gesetz beschlossen werden

Mittwoch, 13.08.2014
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat eine Angleichung der ostdeutschen Renten an das Westniveau bis in sechs Jahren zugesichert.

"WAZ": Bislang 85.000 Anträge auf Rente mit 63

Bau-Firmen bieten Lohnzuschläge statt Frühverrentung

Mittwoch, 13.08.2014
Nach Inkrafttreten des Rentenpakets der schwarz-roten Koalition haben bereits rund 85.000 Arbeitnehmer die abschlagsfreie Rente mit 63 beantragt.

Bund überträgt Rente ab 63 nicht auf seine Beamten

Mögliche Übernahme der Mütterrente wird noch geprüft

Dienstag, 12.08.2014
Der Bund plant nicht, die abschlagsfreie Rente ab 63 auf seine Beamten zu übertragen.

Meldetermin versäumt: Kein direktes Aus für Stütze

Arbeitsagentur kann Zahlungen aber aussetzen

Dienstag, 12.08.2014
Der Anspruch auf reguläres Arbeitslosengeld geht nicht automatisch verloren, wenn der Arbeitslose mehrfach nicht zu einem sogenannten Meldetermin erschienen ist.
12 3 4 5 6 7 Weiter
Anzeigen