19.01.2017 || Startseite -> Nachrichten aus Hannover -> politik


Herrmann will NPD von der staatlichen Parteienfinanzierung ausschließen  

Herrmann will NPD von der staatlichen Parteienfinanzierung ausschließen  

Bayerns Innenminister: Es war "absolut richtig, nach Karlsruhe zu gehen"

Bayerns Innenminister Hermann will die NPD von der staatlichen Parteienfinanzierung ausschließen, nachdem das Verfassungsgericht gestern die Verfassungsfeindlichkeit der Partei festgestellt hatte.

zum Artikel

Koalitionspolitiker: Brexit ist "wirtschaftspolitischer Harakiri"

Nach Ankündigung von Premierministerin May

Die Ankündigung eines "harten Brexit" durch Premierministerin May besorgt deutsche Politiker.

zum Artikel

Koalitionspolitiker: Brexit ist "wirtschaftspolitischer Harakiri"

Bundesregierung lässt Risiken des belgischen Akw Tihange untersuchen

Belgische Atomaufsicht um Daten gebeten

Die Bundesregierung will mögliche Auswirkungen eines Unfalls im umstrittenen belgischen Atomkraftwerk Tihange 2 für Deutschland untersuchen lassen.

zum Artikel

Bundesregierung lässt Risiken des belgischen Akw Tihange untersuchen

Dobrindt plant schärfere Regeln für Drohnen

Mindestalter 16 Jahre - Flugverbot über Wohngebieten

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) plant schärfere Regelungen für den Einsatz von Drohnen in Deutschland.

zum Artikel

Dobrindt plant schärfere Regeln für Drohnen

CDU-Abgeordnete Noll soll Vizepräsidentin des Bundestages werden

57-Jährige tritt Nachfolge von Hintze an

Die nordrhein-westfälische Bundestagsabgeordnete Michaela Noll (CDU) soll neue Bundestagsvizepräsidentin werden.

zum Artikel

CDU-Abgeordnete Noll soll Vizepräsidentin des Bundestages werden

Koalition will Aufklärung im Fall Amri zunächst PKGr überlassen

Untersuchungsausschuss demnach vorerst nicht geplant

Die Koalition will die Aufklärung möglicher Ermittlungspannen im Fall des Berliner Weihnachtsmarkt-Attentäters Anis Amri zunächst einer Ermittlergruppe des Parlamentarischen Kontrollgremiums (PKGr) des Bundestages überlassen.

zum Artikel

Koalition will Aufklärung im Fall Amri zunächst PKGr überlassen

Grüne fallen in Umfrage auf Fünf-Jahres-Tief

Union und FDP gewinnen im INSA-Meinungstrend hinzu

Die Grünen sind in einer Umfrage für die "Bild"-Zeitung auf den niedrigsten Stand seit fünf Jahren gefallen.

zum Artikel

Grüne fallen in Umfrage auf Fünf-Jahres-Tief

Schmidt stellt 20 Millionen Euro für neues Ernährungszentrum bereit 

Bundeslandwirtschaftsminister: Zentrale Stimme für Ernährungsempfehlungen

Für das neue Bundeszentrum für Ernährung (BZfE) stehen nach Angaben von Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) mehr als 20 Millionen Euro jährlich und rund 50 Mitarbeiter zur Verfügung.

zum Artikel

Schmidt stellt 20 Millionen Euro für neues Ernährungszentrum bereit 

Ramelow: Keine Stasi-belasteten Personen in Regierungsämter

Mahnung zu mehr Sensibilität nach Rücktritt von Berliner Staatssekretär Holm

Nach dem Rücktritt des umstrittenen Berliner Staatssekretärs Andrej Holm hat der Thüringer Ministerpräsident Bodo Ramelow (beide Linke) dafür plädiert, keine stasi-belasteten Personen in Regierungsämter zu berufen.

zum Artikel

Ramelow: Keine Stasi-belasteten Personen in Regierungsämter

Bundestag untersucht Versäumnisse im Fall Amri

CDU-Politiker Binninger kritisiert "tragische Fehleinschätzung" der Behörden

Der Bundestag will untersuchen, warum der Tunesier Anis Amri den Weihnachtsmarktanschlag begehen konnte, obwohl die Sicherheitsbehörden ihn schon lange auf dem Radar hatten.

zum Artikel

Bundestag untersucht Versäumnisse im Fall Amri

Copyright 2016 © Xity Online GmbH